Metro: Großhändler öffnet wieder für alle
 
Metro

Großhändler öffnet wieder für alle

Metro

Wie bereits im Frühjahr öffnet Metro ab heute die Großmärkte wieder für alle und erlaubt Einkaufen auch ohne den Besitz einer Kundenkarte.

"Wir haben genug Raum, wo man in gesunder Distanz zueinander einkaufen kann und bieten Verpackungseinheiten, die auch für den Haushalt taugen. Wenn Metro damit einen weiteren Beitrag für die österreichische Bevölkerung leisten kann, dann haben wir mit der neuerlichen vorübergehenden Öffnung für alle, die richtige Entscheidung getroffen", kommentiert Metro Österreich CEO Xavier Plotitza den Entschluss, die zwölf Großmärkte in ganz Österreich für jedermann zu öffnen. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 7:40 bis 20:00 und Samstag von 8:00 bis 18:00; Ausnahme ist der Standort Simmering, hier gilt: Montag bis Freitag 8:00 bis 19:00 und Samstag 8:00 bis 18:00.

Für den Einkauf setzt Metro nach eigenen Angaben auf höchste Hygiene und Qualitätsstandards. Breite Gänge zur Einhaltung der notwendigen Distanz sind ohnehin vorhanden. Darüber hinaus besteht seit März ein eigenes Leitsystem und die Empfehlung kontaktlos zu bezahlen. Zudem werden die
Einkaufswägen von Mitarbeitern ständig desinfiziert, und seit April wird Kunden ein MNS kostenfrei zur Verfügung gestellt.
stats