Metro Österreich: Metro: Neu befüllte Start-u...
 
Metro Österreich

Metro: Neu befüllte Start-up-Regale

Fotostudio MCCAT
Ein Start-up-Regal bei Metro, neu befüllt
Ein Start-up-Regal bei Metro, neu befüllt

Neue NX-Food-Produkte sind in den einschlägigen Regalen bei Metro verfügbar.

Cash.at hat schon ein paarmal berichtet: Metro fährt ein Programm, bei dem man Start-up-Unternehmen aus dem Food-Bereich sucht und fördert. Seit 2. Oktober sind drei Monate lang in den Start-up-Regalen der Metro-Großmärkte in Vösendorf, St. Pölten, Dornbirn, Graz, Linz und Salzburg Produkte junger Unternehmen. Zu dieser bereits fünften Runde des Metro-internen Auswahlverfahrens für dieses Regal sagt Metro-Österreich-CEO Xavier Plotitza: „Die Lebensmittelindustrie bietet immer mehr Nischen für besondere, innovative Produkte, die im Markt hinsichtlich Nachhaltigkeit, Individualität und Ernährungsbewusstsein florieren. Wir möchten dazu beitragen, das Nahrungsmittelsystem zu bereichern, indem wir Innovationen fördern und damit unsere Kunden inspirieren.“


Das sind die Neuen:
Genusskoarl
WienerWürze ist eine biologische, vegane und traditionell gebraute Würzsauce, über mehrere Monate gereift. Sie besteht aus österreichischen Lupinen, Hafer, Salz und Wasser und enthält keine Zusatzstoffe.
Gewara
Diese Produkte sind Superfood-Drinks in Glas-Mehrwegflaschen. Sie heißen „The Taste of …“ Bali, Cuba, Hawaii.
Pino’s
Auch über Pino’s hat cash.at bereits berichtet, das Unternehmen produziert italienische Aperitifs in drei spritzig-leichten Geschmacksrichtungen.
Rost
Ein steirisches Getränk aus Rosé-Wein und Apfel; ohne Zucker, aber mit Sprudel.


Interessierte Start-ups können sich über NX-Food-(Next Generation Food)-Plattform von Metro bewerben: https://nx-food.com

stats