Metro: Neue Runde für die NX Food "Start-up-R...
 
Metro

Neue Runde für die NX Food "Start-up-Regale"

Metro

Zum sechsten Mal rollt Metro Österreich die Initiative neu aus. Vier Produkte von Jungunternehmern könne ab sofort drei Monate lang in ausgewählten Großmärkten gekauft werden.

Mit der NX Food möchte Metro neuen Lebensmittellösungen und zukünftigen Trends eine Plattform geben. Anspruch ist es, nachhaltige und innovative Lösungen und Produkte im Bereich der Lebensmittelversorgung aufzuzeigen, die aktive Community im Start-up-Bereich weiter auszubauen und diese über Maßnahmen wie eben das Start-up-Regal zu fördern. Zum sechsten Mal befüllt Metro die NX Food "Start-up-Regale" in diesem Sinne mit Neuheiten von vier jungen Unternehmen. Der "Marry The Berried Ice Tea" beinhaltet hochwertige, internationale Powertees mit frischen, reifen, fruchtigen Beeren aus der Steiermark. ayoka ist ein Good Mood Drink mit einem Mix aus Vitaminen, Koffein und natürlichem 5-HTP, gewonnen aus der afrikanischen Schwarzbohne. Beim Louie Louie Wein werden herausragende Eigenschaften großer Qualitätsweine kombiniert. Und das Weingut Hauser aus Poysdorf bietet den Verjus Sprizz "Jus(t)" in den zwei Geschmacksrichtungen Gin/Lavendel/Rosmarin oder Vodka/Rose/Basilikum an. Erhältlich sind die Produkte für drei Monate in den Metro Großmärkten Vösendorf, St. Pölten, Dornbirn, Graz, Linz und Salzburg. Etablieren sich die Neuheiten bekommen sie die Chance auf eine Listung.

"Der Handel durchlebt – wie unsere gesamte Gesellschaft – gerade harte Zeiten. Mehr denn je, müssen wir daher jungen, innovativen Unternehmerinnen und Unternehmern Support und damit eine Chance geben, sich zu etablieren. Für uns ist das auch in diesen Zeiten ein Selbstverständnis, aber auch eine win-win-Situation. Denn wir setzen damit weiterhin neue Akzente im Food-Bereich und können unseren Kunden so Produktneuheiten präsentieren", so Metro Österreich CEO Xavier Plotitza
stats