Spar/Tirol Milch: Milch schenkt Freude
 
-
Die Kinder und Jugendlichen im Sonderpädagogischen Zentrum Innsbruck, Siegmairstraße mit Frau Direktorin Theresia Mayer (links ganz außen) – sie übernahm die Spende von Heidrun Walter von Tirol Milch (links) und Christoph Holzer von SPAR (rechts).® Spar
Die Kinder und Jugendlichen im Sonderpädagogischen Zentrum Innsbruck, Siegmairstraße mit Frau Direktorin Theresia Mayer (links ganz außen) – sie übernahm die Spende von Heidrun Walter von Tirol Milch (links) und Christoph Holzer von SPAR (rechts).® Spar

Anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni 2010 unterstützten Spar und Tirol Milch im Rahmen einer Spendenaktion das Sonderpädagogische Zentrum Siegmairstraße in Innsbruck.

Denn von jeder verkauften Tirol Milch-1-Liter-Packung gingen 3 Cent an die pädagogische Einrichtung.
Spar Tirol und Salzburg-GF Dir. Mag. Christoph Holzer merkt an: "Mit unserer Aktion zum Weltmilchtag können wir Kinder unterstützen, die auf eine besondere Förderung angewiesen sind und die im Sonderpädagogischen Zentrum Siegmairstraße einen Ort gefunden haben, wo sie ihren Bedürfnissen entsprechend die beste Begleitung erhalten. Wir haben uns besonders über die rege Beteiligung der Tirolerinnen und Tiroler gefreut. So unterstützen wir die Kinder und würdigen auch die Leistung der heimischen Bauern, die Tag für Tag dafür Sorge tragen, dass die Landwirtschaft in Tirol lebendig bleibt und uns mit einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel versorgt."
Auch Heidrun Walter, bei Tirol Milch für das Marketing zuständig, freut sich über die gemeinsame Aktion: "
Für uns als Tiroler Unternehmen ist es wichtig im eigenen Land zu helfen. Wir setzen dieses Projekt zum Weltmilchtag gemeinsam mit Spar schon seit vielen Jahren um. Wir geben unseren Produkten auf diese Weise einen zusätzlichen, ganz besonderen Mehrwert, der manchen das Leben etwas einfacher macht."
In Summe kamen 2.000 Euro zusammen, die kürzlich persönlich von Heidrun Walter und Christoph Holzer übergeben wurde.
stats