Hofer: Minibücher kommen dauerhaft ins Sortim...
 
Hofer

Minibücher kommen dauerhaft ins Sortiment

Hofer
Ab September finden sich die Minibücher für Kinder dauerhaft im Hofer-Sortiment. ©Hofer
Ab September finden sich die Minibücher für Kinder dauerhaft im Hofer-Sortiment. ©Hofer

Benno Bär, Piratenprinz Tom, Nele, Kalle Känguru, der kleine Hase, Katzenjule und Sofia heißen die Helden aus der ersten Minibücherreihe von Hofer. Ab 1. September warten monatlich neu in der Kassaschütte jeweils zehn Kinderbücher im Mini-Format um 0,75 Euro auf wissbegierige Kinder.

Damit nimmt der Diskonter erstmalig auch Bücher dauerhaft in sein Sortiment auf. Die Minibücher im praktischen Format 11 x 11 cm sollen beim Lesen nicht nur Spaß machen, sondern den Kindern auch wertvolle Lektionen lehren. So fliegen sie z. B. mit dem Zauberpony von Nele zu den Sternen, lernen mit Benno Bär spielerisch das ABC, entdecken die Aufgaben der Feuerwehr und tauchen mit dem kleinen Piratenprinz in die Welt der Karibik ein.

Ausgesucht werden die Minibücher von Fachexperten, die bei ihrer Auswahl aktuelle Trends und Anlässe wie Schulbeginn, Weihnachten etc. berücksichtigen. Wichtig sei laut Hofer, dass die Bücher auch persönliche Erfahrungen der Kinder ansprechen: So warten sie bei der ersten Minibücherreihe gemeinsam mit dem Hasen und dem Dachs sehnsüchtig auf den ersten Schultag, erleben mit Katzenjule einen lustigen Tag im Unterricht und suchen mit Tommi im Kindergarten ihren Plüschelefanten.

Ab 1. September bringt der Lebensmitteldiskonter jeden Monat zehn neue Kinderbücher um 0,75 Euro im Mini-Format mit unterschiedlichen Aufgaben: Während das Rätselbuch beispielsweise das Denkvermögen der Kleinen fördert, steigern Bücher mit Kinderliedern oder Fingerspielen deren Kreativität. Hofer setzt bei seinen Minibüchern auf die international anerkannte Nachhaltigkeitszertifizierung FSC, welche für Holzrohstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft steht.
stats