Spar: Moderner Spar in Radetzkystraße eröffne...
 
Spar

Moderner Spar in Radetzkystraße eröffnet

-
Der neue Spar in der Radetzkystraße zeigt eine moderne Architektur.
Der neue Spar in der Radetzkystraße zeigt eine moderne Architektur.

Am 18. November eröffnete in der Radetzkystraße der neueste Spar-Markt in Wien.

Auf 430m² Verkaufsfläche werden dem Kunden über 10.000 verschiedene Artikel geboten.

Eine große Feinkostabteilung und die eigene Backstation versprechen jeden Feinschmecker-Appetit zu stillen.

Eines der Herzstücke des nagelneuen Spar-Marktes ist die Wein- und Spirituosen-Abteilung, in der sich sowohl Weine österreichischer Top-Winzer und Edelbrand-Hersteller als auch internationale Weinspezialitäten versammeln.

Spar sichert mit der neuen Filiale 26 neue Arbeitsplätze.

Eröffnung (v.l.): Spar-Geschäftsführer Alois Huber, Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, Marktleiterin Silvia Spindler und stv. Spar-Geschäftsführer Bernhard Payer © Spar
Spar
Eröffnung (v.l.): Spar-Geschäftsführer Alois Huber, Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, Marktleiterin Silvia Spindler und stv. Spar-Geschäftsführer Bernhard Payer © Spar
stats