CASH Handelsforum 2013: Momente der Begeister...
 
CASH Handelsforum 2013

Momente der Begeisterung

-
Anne M. Schüller @ Johannes Brunnbauer
Anne M. Schüller @ Johannes Brunnbauer

"Wir leben heute in einer Empfehlungsgesellschaft.

Deshalb ist es so wichtig, die Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern zu begeistern. Erst dann kommt die positive Mundpropaganda ins Laufen und Ihre Kunden werden zu einem Teil Ihrer Verkäufer", brachte es Marketing Consulterin Anne M. Schüller in ihrem Vortrag beim CASH Handelsforum auf den Punkt.

Ihrer Meinung nach legen Unternehmen viel zu oft ein zu großes Augenmerk auf die Neukundenakquise und tun zu wenig für die Bestandskunden. "Auf diese Weise entsteht keine Kundenloyalität und man empfiehlt Sie auch nicht weiter", so Schüller. Aus ihrer Sicht lautet daher das neue Business-Mantra: Sei wirklich gut, und bringe die Leute dazu, dies vehement weiterzutragen.

Lebenslauf Anne M. Schüller

Ausbildung: Diplom-Betriebswirtin

Beruflicher Werdegang

Bestseller-Autorin Managementdenker und Marketing Consultant. Sie gilt als Europas führende Expertin für Loyalitätsmarketing. Sie zählt zu den gefragtesten Keynote-Speakern im deutschsprachigen Raum. Über 20 Jahre lang hatte sie Führungspositionen in Vertrieb und Marketing verschiedener nationaler und internationaler Dienstleistungsunternehmen inne und dabei mehrere Auszeichnungen erhalten. Seit Ende 2001 ist sie selbständig tätig.

Sie hat zehn Managementbücher geschrieben. Ferner hat sie ein Herausgeberbuch, die Hörbuchedition ‚Touchpoints‘ sowie fünf weitere Hörbücher veröffentlicht. Sie gilt als Wegbereiterin des Touchpoint Management. Managementbuch.de zählt sie zu den wichtigen Managementdenkern. Für ihr Buch ‚Kundennähe in der Chefetage‘ erhielt sie den Schweizer Wirtschaftsbuchpreis 2008. Ihr aktuelles Buch ‚Touchpoints‘ wurde zum Mittelstandsbuch des Jahres gekürt und mit dem Deutschen Trainerbuchpreis 2012 ausgezeichnet. Sie schreibt regelmäßig Kolumnen und Fachbeiträge in der Wirtschafts- und Fachpresse.

Sie ist Gastdozentin an der Universität St. Gallen, an der BAW München und am Management Center Innsbruck. Sie hatte ferner einen Lehrauftrag an der Hochschule Deggendorf und an der Steinbeis Hochschule Berlin.

Zu ihrem Kundenkreis zählt die Elite der deutschen, österreichischen und schweizerischen Wirtschaft, unter anderem das SiemensForum, IBM, BMW, Audi, der BITKOM, Sage, die Allianz, die Zurich Versicherung, die Gothaer, Generali, A1 Mobilkom, die Swisscom, Vodafone, die TUI, die Erste Bank, die Schweizer Post, Rewe, Interspar, Intersport, Expert, Wellendorff, Wempe, Douglas, Bitburger, Vapiano, L’Oréal sowie die HypoVereinsbank. www.anneschueller.com

stats