MPreis: Expansion nach Oberösterreich
 
MPreis

Expansion nach Oberösterreich

Wels Marketing & Touristik
V.l.n.r.: Vizebgm. Gerhard Kroiss, Vizebgm. Christa Raggl-Mühlberger, Bgm. Andreas Rabl, Stadtrat Peter Lehner, Peter Paul Mölk (GF MPreis), Florian Schell und Martin Sperrer (Traunparkinvest) bei der Eröffnung der MPreis-Filiale in Wels
V.l.n.r.: Vizebgm. Gerhard Kroiss, Vizebgm. Christa Raggl-Mühlberger, Bgm. Andreas Rabl, Stadtrat Peter Lehner, Peter Paul Mölk (GF MPreis), Florian Schell und Martin Sperrer (Traunparkinvest) bei der Eröffnung der MPreis-Filiale in Wels

Der Tiroler Lebensmittelhändler eröffnete am 28. November 2019 seine erste oberösterreichische MPreis-Filiale in Wels. Weitere sollen folgen.

MPreis-Geschäfte gibt es aktuell in Tirol, Südtirol, Vorarlberg, Salzburg, Kärnten und ganz neu in Oberösterreich. Aus einer geplanten Expansion in die Steiermark ist dann vor einigen Jahren doch nichts geworden. Ursprünglich wurde kolportiert, dass MPreis im neuen ELI Einkaufszentrum in Liezen seinen ersten steirischen Standort eröffnen soll. Beim Start des Shopping-Centers im Oktober 2016 war dann aber Billa als Lebensmittelhändler mit an Board.

Erfolgreicher läuft die Expansion nun in Oberösterreich. Bereits im August 2019 eröffnete der zu MPreis gehörende Händler T&G (Schwerpunkt Getränke und Großgebinde) seinen ersten oberösterreichischen Standort in der Shoppingcity Wels in der Salzburger Straße 223. Nun folgte am 28. November 2019 das erste oberösterreichische MPreis-Geschäft inklusive Brotfachgeschäft Baguette ebenfalls in Wels. Untergebracht ist es im innerstädtischen Traunpark, den die neuen Eigentümer Florian Schell und Martin Sperrer nach etlichen schwierigen Jahren wieder zu neuen Glanz zurückführen wollen.

Für eine weitere MPreis-Filiale in Oberösterreich laufen bereits die Bauarbeiten. Am 4. September 2019 erfolgte in der Max-Winter-Straße/Schulstraße in Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) der Spatenstich zu einem Neubauprojekt mit 42 geförderten Wohneinheiten, das Erlinger Immobilien - bekannt etwa durch das FMZ Seering in St. Georgen im Attergau (OÖ) oder das FMZ Pado in Parndorf (Bgd.) - und die Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft Lenzing zusammen errichten. Im Erdgeschoß des Wohnbaus wird MPreis mit einem Lebensmittelmarkt einziehen. Die Eröffnung ist pünktlich vor dem Weihnachtsgeschäft 2020 geplant. Zudem soll laut Medienberichten in Gosau (Bezirk Gmunden) auf rund 250 Quadratmetern ein miniM-Markt entstehen.

Eine Visualisierung des Wohnbaus inklusive MPreis-Filiale, die Ende 2020 in Lenzing eröffnen soll.
VDX
Eine Visualisierung des Wohnbaus inklusive MPreis-Filiale, die Ende 2020 in Lenzing eröffnen soll.
stats