MPreis (Update 27.04.20): Onlineshop erhöht R...
 
MPreis (Update 27.04.20)

Onlineshop erhöht Reichweite

MPreis
MPreis liefert ab sofort in die Zustellgebiete Salzburg und Umgebung sowie Linz/Wels.
MPreis liefert ab sofort in die Zustellgebiete Salzburg und Umgebung sowie Linz/Wels.

MPreis liefert nun auch nach Oberösterreich und Salzburg.

Update 27.04.
Die App "Gemeinsam versorgt", die MPreis gemeinsam mit GemNova und Brain Behind entwickelt hat, können freiwillige Helfer einfacher Lebensmittel für Menschen einkaufen, die das Haus oder die Wohnung derzeit nicht verlassen können. Der Einkaufsdienst ist in jeder teilnehmenden Tiroler Gemeinde möglich. 
Und so funktioniert die App:
  • 0512 327 327 anrufen, Einkaufsliste durchgeben* oder gleich über die App bestellen
  • Der Einkaufsengel bekommt die Einkaufsliste über die App auf sein Handy 
  • Der Einkaufsengel erledigt den Einkauf und kann direkt über die App bargeldlos bezahlen 
  • Der Einkauf wird zugestellt 

*beim ersten Mal gibt der/die NutzerIn Name, Adresse, Telefonnummer sowie den IBAN des Kontos an, über die der Einkauf abgerechnet wird. Möglich in allen beteiligten Tiroler Gemeinden!

MPreis erweitert das Liefergebiet des Onlineshops deutlich: Zu den bestehenden Gebieten wird nun auch nach Salzburg und Umgebung sowie nach Linz und Wels geliefert. Dass der Zeitpunkt der Erweiterung kein Zufall ist, bestätigt Ulrich Thielmann, Leiter des Bereichs E-Commerce bei MPreis: "Viele Menschen in Österreich sind im Moment auf den Onlineshop angewiesen. Damit auch Menschen in den nun belieferten GEbieten die Vorteile des Onlineshops genießen können, haben wir schnell reagiert und die Logistik im Hintergrund rasch erweitert."

Um die soziale Distanz zu wahren, können Bestellungen auch an einem gewünschten Abstellplatz hinterlegt werden - die Kunden werden dann per SMS benachrichtigt. Der Mindestbestellwert beträgt 35 Euro, ab 100 Euro entfallen die Zustellgebühren.
stats