MPreis: MPreis unterstützt Elisabethinum mit ...
 
MPreis

MPreis unterstützt Elisabethinum mit 40.000 Euro

MPreis
MPreis-Unternehmenssprecherin Ingrid Heinz übergibt den Spendenerlös von 40.000 Euro aus dem Verkauf des eigens gestalteten „Elisabethinum-Sackerls“ sowie aus der Facebook-Aktion an Klaus Springer (Leiter Elisabethinum) und Marianne Hengl (RollOn Austria) © MPreis
MPreis-Unternehmenssprecherin Ingrid Heinz übergibt den Spendenerlös von 40.000 Euro aus dem Verkauf des eigens gestalteten „Elisabethinum-Sackerls“ sowie aus der Facebook-Aktion an Klaus Springer (Leiter Elisabethinum) und Marianne Hengl (RollOn Austria) © MPreis

Eine Spendensumme in Höhe von 40.000 Euro wurde durch den Kauf der „Elisabethinum-Sackerln“ von und durch die erfolgreiche Socialmedia-Aktion „Ein Like für einen guten Zweck“ auf der MPreisFacebook-Seite ermöglicht.

Diese 40.000 Euro wurden dem Elisabethinum für die Begleitung von Kindern mit Behinderungen dem Elisabethinum übergeben. Diese Spende kommt unmittelbar Kindern zugute, die auch in der Schule umfassende Unterstützung und medizinisch-pflegerische Betreuung brauchen.

„Wir bedanken uns, bei den vielen MPreis-Kunden, die in den letzten Wochen mit dem Kauf eines ,Elisabethinum-Sackerls‘ zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben“, betonen alle Projektbeteiligten. „Zusätzlich hat eine große Zahl von MPreis-Facebook-Fans mit ihrem Like den Spendenbetrag gesteigert“, ergänzt Ingrid Heinz, Unternehmenssprecherin von MPreis.
stats