SES European Shopping Center: Murpark: Erweit...
 
SES European Shopping Center

Murpark: Erweiterung im Sommer fertig

Murpark
Edith Münzer, Center-Managerin Murpark © Murpark
Edith Münzer, Center-Managerin Murpark © Murpark

Die Erweiterung des SES Shopping-Center Murpark wird im Sommer 2018 eröffnet. Über 30 Millionen Euro investiert Betreiber SES in den Flächenzubau am erfolgreichen Standort.

Das Einkaufszentrum Murperk in Graz-Liebenau wird größer und verfeinert seinen Branchenmix: 18 zusätzliche Shops kommen, in Summe verfügt der Murpark dann über 90 Shops. Der Schwerpunkt liegt auf neuen Gastronomie-Konzepten, einer weiteren Verstärkung der Modekompetenz sowie in den Segmenten Schmuck, Drogeriehandel, Dienstleistung und Spezialsortimenten. Zwei Konzepte eröffnen erstmals in der Steiermark: Okaïdi und Dunkin’ Donuts.

Seit 2007 hat sich der Murpark innerhalb kurzer Zeit als eines der meistfrequentierten Center im Einzugsgebiet etabliert. Seit März 2017 wird an der Erweiterung um 6.500 Quadratmeter gearbeitet. Die Fertigstellung ist für Sommer 2018 fixiert. „Ungeachtet der Baumaßnahmen konnte das Shopping-Center Murpark 2017 den Gesamtumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 1,1 Prozent und die Besucherfrequenz um 2,3 Prozent steigern“, freut sich Center-Managerin Edith Münzer.

Nach Eröffnung der Erweiterung bietet der Murparkauf nun rund 43.000 Quadratmetern verpachtbare Fläche und über 90 Shops Produkte aus den Bereichen Fashion, Beauty, Technik, Lebensmittel, Sport sowie Dienstleistungen und Gastronomie. „Vor allem das gehobene, vielfältige Gastronomieangebot wird dem Standort einen zusätzlichen Mehrwert verleihen“, meint SES-Geschäftsführer Marcus Wild.

Murpark

Marcus Wild, CEO SES European Shopping Center © SES
SES
Marcus Wild, CEO SES European Shopping Center © SES
stats