Rewe International AG: Nachhaltiges Fischsort...
 
Rewe International AG

Nachhaltiges Fischsortiment

Rewe
Die Reinanke fangfrisch bei Merkur. © Rewe
Die Reinanke fangfrisch bei Merkur. © Rewe

Die Rewe International AG achtet in ihrem Sortiment auf Fisch aus nachhaltiger Fischerei.

Angeboten werden daher immer mehr Fischereiprodukte mit dem MSC-Siegel, das für umweltverträgliche Fischfangmethoden steht. "Hier tragen wir Verantwortung für spätere Generationen. Die Unterstützung nachhaltiger Initiativen wie das MSC-Programm ist wichtiger Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie, um auch in Zukunft Fisch und Meeresfrüchte mit gutem Gewissen genießen zu können. Uner Ziel ist es, ökonomische, ökologische und soziale Aspekte in Einklang zu bringen", begründet Mag. Werner Wutscher, Vorstand der Rewe International AG, das Engagement des Unternehmens. Die neuesten Zugänge im Sortiment sind Weißer Thunfisch und Wildlachs in Dosen der Marke Connétable. Sie tragen das MSC-Siegel und sind ab sofort in allen Billa- und Merkur-Filialen erhältlich.

Bei Merkur präsentiert die Rewe zudem seit Kurzem die Marke "Wilder Fisch" von Soravia Food Market: Der erste Fisch ist die Reinanke aus dem Kärnter Millstättersee. Die fangfrischen Süßwasserfische stammen aus nachgewiesenem Wildfang aus heimischen Flüssen und Seen, wo sie völlig naturbelassen heranwachsen. Bei der Marke "Wilder Fisch" wird jedoch auf den Bestand geachtet: es erfolgt keine Überfischung, sodass sich der Fisch-Bestand auf natürliche Weise reguliert.
stats