Rewe International: Natürlich grün verpackt, ...
 
Rewe International

Natürlich grün verpackt, Teil 3

Ja! Natürlich
Bio-Wassermelone mit Laserbranding © Ja! Natürlich
Bio-Wassermelone mit Laserbranding © Ja! Natürlich

Die Rewe-Biomarke Ja! Natürlich informiert regelmäßig über ihre Bemühungen in Sachen Green Packaging.

Nach der Umstellung von Kartontragerl auf Sticker startet Ja! Natürlich ab sofort den testweisen Verkauf seiner Bio-Mini-Wassermelone mit Laserbranding, um die Verpackung nunmehr komplett einzusparen. Die harte Schale der Wassermelone ist dafür sehr gut geeignet. Zur Erinnerung: Beim Laserbranding wird das Logo mit einem gebündelten Lichtstrahl auf der Frucht angebracht – ohne Farbe, schadstofffrei, ohne Einfluss auf den Geschmack oder den Geruch der Frucht. Diese Form des „Natural Branding“ hat Ja! Natürlich bereits bei Bio-Kiwis und -Avocados erfolgreich im Einsatz. Man teilt übrigens auch mit, dass die Bio-Mini-Wassermelonen heuer nicht nur aus Spaniern, sondern auch aus Österreich kommen; so lange der Vorrat reicht.

Salat in Papier

Beim „Bio Batavia“-Salat aus der Steiermark hat Ja! Natürlich einen Testlauf zur Plastikvermeidung gestartet. Anstatt des Plastikbeutels kommt dieser nun in nachhaltigerem Gewand in die Regale – einem Sackerl aus FSC-zertifiziertem Holz.

Batavia-Salat in Papier © Ja! Natürlich
Ja! Natürlich
Batavia-Salat in Papier © Ja! Natürlich
stats