Tchibo/Eduscho: Naturstrom zum Spitzenpreis
 
Tchibo/Eduscho

Naturstrom zum Spitzenpreis

Tchibo/Eduscho
© Tchibo/Eduscho
© Tchibo/Eduscho

Ab Anfang September bietet Tchibo/Eduscho seinen PrivatCard-Kunden 5.000 Naturstrompakete zum Preis von 6,95 Cent/kWh des Kärnter Familienunternehmens AAE Naturstrom an. Dieser Preis ist bis 31.12.2016 garantiert.

Damit will Tchibo/Eduscho seinen PrivatCard-Kunden nicht nur preisgünstigen Ökostrom schmackhaft machen, sondern hat auch ein mit dem Umweltzeichen zertifiziertes Qualitätsprodukt vom einzigen privaten, unabhängigen Stromunternehmen dieser Art in Österreich im Gepäck. "Wir sehen, dass unsere Kunden verstärkt auf ihren ökologischen Fußabdruck achten. Dies ist für uns von Tchibo/Eduscho der Anlass, mit 100 % Naturstrom den Kundenwünschen angebotsseitig nachzukommen. Mit AAE Naturstrom aus Kärnten haben wir einen Partner gefunden, der seit 125 Jahren für ökologisch verantwortungsvolles Handeln und visionäres Denken steht", erklärt Tchibo/Eduscho-Geschäftsführer Harald J. Mayer.

Spitzenpreis drei Jahre lang garantiert
AAE Naturstrom Plus kommt zu 100 Prozent aus Österreich und setzt sich aus einem Mix aus Windenergie (60 %), Sonnenenergie (20 %), Kleinwasserkraft (15,55 %), Biomasse (4,40 %) und sonstiger Ökoenergie (0,05 %) zusammen. Der Spitzenpreis von 6,95 Cent/kWh ist drei Jahre lang, bis zum 31.12.2016 gültig. Alle Formalitäten zum Umstieg werden von AAE übernommen. Weitere Inos gibts auf www.tchibo.at/naturstrom.

stats