AgeCore: Neue europäische Einkaufsallianz
 
AgeCore

Neue europäische Einkaufsallianz

Am 5. November 2015 wurde im Handelsregister des Kantons Genf die AgeCore SA eingetragen.

Zweck des Unternehmens: Förderung der Entwicklung von grenzüberschreitenden Aktivitäten der Aktionäre im Einzelhandelssektor. Konkret verbirgt sich dahinter eine neue europäische Einkaufsallianz von Edeka aus Deutschland, Groupement des Mousquetaires/Intermarché aus Frankreich, Eroski aus Spanien, Conad aus Italien, Colruyt aus Belgien und Coop aus der Schweiz. Gemeinsam kommen die sechs Händler auf einen Außenumsatz von rund 140 Mrd. Euro.

Mittels der neuen Einkaufsallianz wollen die sechs Händler vor allem Bündelungseffekte in Verhandlungen mit internationalen Herstellern erzielen. Gleichzeitig verspricht man den Lieferanten verbesserte internationale Serviceangebote, wie beispielsweise die Unterstützung bei Produktinnovationen oder die Möglichkeit länderübergreifender Marketingaktivitäten. Darüber hinaus soll die Allianz den Austausch von Kompetenzen und Best-Practices in unterschiedlichen Bereichen, wie nachhaltiger Entwicklung, Qualitätsmanagement und POS-Konzepten fördern.
stats