MPreis: Neue Fairtrade-Taschen bei MPreis
 
MPreis

Neue Fairtrade-Taschen bei MPreis

MPreis / West Fotostudio
MPreis-Fairtrade-Stofftaschen mit neuen Designs für 4,59 Euro pro Stück © MPreis / West Fotostudio
MPreis-Fairtrade-Stofftaschen mit neuen Designs für 4,59 Euro pro Stück © MPreis / West Fotostudio

Ein wertvoller Beitrag zur Vermeidung von Plastikmüll sind wiederverwendbare Einkaufstaschen. Bereits seit 2010 bietet MPreis vielseitige Taschen aus Fairtrade-Baumwolle in originellen Designs an.

Nachricht für Sammler und andere Shopper: Jetzt gibt es neue Designs der MPreis-Fairtrade-Baumwolltaschen, nämlich bereits das 10. Motiv. Farbenfroh und sehr stabil integriert das applizierte (aufgenähte) „M“ die langen Henkel der aktuellen Mpreis-Stofftasche. Gestaltet wurden sie von fraumone.

Die Baumwolltaschen haben ein größeres Format als bisher, ein praktisches Innenfach für Schlüsselbund und Börsel sowie längere Henkel – und zusätzlich kurze Griffe für besonderen Tragekomfort. Alle Stofftaschen bei MPreis sind fair gehandelte Erzeugnisse. Sie bestehen aus indischer Fairtrade-Baumwolle, die unter umfangreichen sozialen sowie umweltrelevanten Anforderungen und strengen Fairtrade-Auflagen angebaut, geerntet und verarbeitet wurde. Die Taschen kosten pro Stück 4,59 Euro.

„Einkaufen ohne Plastik“

In den MPreis-Nachhaltigkeitsanstrengungen spielt „Einkaufen ohne Plastik“ eine wichtige Rolle. Nachhaltige Einkaufstaschen als umweltfreundliche Alternative zum Plastiksackerl anzubieten ist im Unternehmen seit vielen Jahren ein Thema. 

• Bereits vor vielen Jahren hat man Papiertragetaschen als Alternative zur Plastiktragtasche eingeführt. „Everything is going to be allright“ heißt es bei MPreis.

• Seit 2007 gibt es bei MPreis biologisch abbaubare Einkaufstaschen aus Zellulose und Stärke, die  immer wieder von der Marke „Bio vom Berg“ neu gestaltet wird.

• Seit 2010 werden langlebige Baumwoll-Stofftaschen aus Fairtrade-Produktion angeboten, die sehr robust und aufwendig gefertigt sind. Beliebt sind die wechselnden Designs, aktuell wurde das populäre minimalistische „M-Design“ in mehreren Farbkombinationen neu aufgelegt.

• Seit 2016 gibt es zusätzlich eine kleinere Stofftasche. Diese ist nicht nur Fairtrade-zertifiziert, sondern auch aus Bio-Baumwolle gefertigt. Darüber hinaus garantiert das GOTS-Label den höchsten Standard in puncto Umweltfreundlichkeit bei der Verarbeitung von Textilien.

• Die jüngste Innovation ist ein wiederverwendbarer, besonders langlebiger Einkaufskarton – künstlerisch gestaltet aus Wellpappe.

fraumome
stats