dm drogerie markt: Neue Kampagne für Lehrling...
 
dm drogerie markt

Neue Kampagne für Lehrlingssuche 2014

-
In Hellbrunn wurde die diesjährige dm Lehrlingssuche mit einem Luftballon-
In Hellbrunn wurde die diesjährige dm Lehrlingssuche mit einem Luftballon-

2014 wird dm drogerie markt wieder rund 300 Lehrlinge aufnehmen, diese vorwiegend in den Lehrberufen Drogist, Friseur/Stylist sowie Kosmetiker und Fußpfleger.

Genau diese Berufe stehen bei jungen Mädchen laut Umfrage beim Ranking der beliebtesten Lehrberufe sehr weit oben - Friseurin ist sogar einer der Top-Berufe bei den jungen Damen.

Anfang Oktober hat dm die diesjährige Lehrlingssuche mit einem "Flashmob" begonnen: Am "Ort der Wünsche" in Hellbrunn ließen Passanten, potenzielle Lehrlinge und dm-Mitarbeiter - unter ihnen auch dm-Geschäftsführer Andreas Haidinger sowie Barbara Hummer, Abteilungsmanagerin der  Personalentwicklung - Luftballone mit ihren Wünschen in den Himmel steigen. "Wer sich überlegt, was er einmal werden will, dem begegnen viele Wünsche, Hoffnungen und Träume. Wir haben diesen Wünschen Raum und eine kleine Starthilfe zum Abheben gegeben", erklärt Hummer die Idee hinter dem Kick-off-Event.

Außerdem hat dm via Facebook das Lehrlings-Gewinnspiel "Meine Zukunftsträume" ins Leben gerufen - im Oktober haben 5.600 Teilnehmer bereits über ihre Träume und Wünsche für die Zukunft erzählt und einen virtuellen Luftballon steigen lassen. „Das Gewinnspiel hat das diesjährige Kampagnenthema ‚Für alles was ich werden will’ auf einer sehr persönlichen Ebene aufgegriffen und erlebbar gemacht. ‚Meine Zukunftswünsche’ ist das erfolgreichste textbasierte Gewinnspiel in der dm Facebook-Geschichte“, freut sich Barbara Hummer.

Dass auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingegangen wird, ist ein zentraler Anspruch von dm drogerie markt. Um die Individualität der Menschen zu fördern, arbeitet man in der Lehrlingsausbildung nicht mit vorgefertigten Mitteln und Methoden, sondern mit konkret definierten Ausbildungszielen pro Lehrjahr. Während der Lehrzeit finden regelmäßige Auswertungsgespräche statt, in denen das bereits Erlernte reflektiert wird sowie Vereinbarungen für die weitere Zusammenarbeit getroffen werden. So ist der Grundstein für eine gute Ausbildung bei dm gelegt. „Wer die besten Talente für sich begeistern möchte, muss ihnen auch etwas bieten können. Wir sehen unsere Lehrlinge ganz klar als Fach- und Führungskräfte von morgen. Gemäß unserer Firmenphilosophie wollen wir allen
Mitarbeitern die Möglichkeit geben, gemeinsam voneinander zu lernen und die Individualität des anderen anzuerkennen“, erklärt Geschäftsführerin Petra Mathi-Kogelnik.

stats