CYTA: Neue Postbuslinie vom Westlichen Mittel...
 
CYTA

Neue Postbuslinie vom Westlichen Mittelgebirge

CYTA
Bei der Einweihung der neuen Buslinie 4161 mit dabei (v.l.n.r.): Die Bürgermeister bzw. Vizebürgermeister Hansjörg Peer (Mutters), Volkmar Reinalter (Götzens), Adolf Schiener (Axams) und Erich Ruetz (Völs) mit CYTA-Boss Erich Pechlaner, Postbus-Chef Wolfram Gheri und Andi Knapp vom Verkehrsverbund Tirol. © CYTA
Bei der Einweihung der neuen Buslinie 4161 mit dabei (v.l.n.r.): Die Bürgermeister bzw. Vizebürgermeister Hansjörg Peer (Mutters), Volkmar Reinalter (Götzens), Adolf Schiener (Axams) und Erich Ruetz (Völs) mit CYTA-Boss Erich Pechlaner, Postbus-Chef Wolfram Gheri und Andi Knapp vom Verkehrsverbund Tirol. © CYTA

Ab 15. Dezember wird die Anfahrt in die CYTA Shoppingwelt in Völs bei Innsbruck mit den öffentlichen Verkehrsmitteln noch bequemer.

Denn ab dann vereinfacht eine neue Postbuslinie den CYTA-Besuch für Kunden aus dem Westlichen Mittelgebirge. Die neue Postbuslinie 4161 verkehrt künftig stündlich ab Natters über Mutters und Götzens zur CYTA in Völs und wieder retour.
stats