Aktionstage.at: Neue Werbeplattform www.aktio...
 
Aktionstage.at

Neue Werbeplattform www.aktionstage.at startet in Salzburg

-
Manuel Lengauer, Gründer des Start-up Unternehmens Aktionstage.at, startet mit seiner Plattform vorerst in Salzburg.® www.aktionstage.at
Manuel Lengauer, Gründer des Start-up Unternehmens Aktionstage.at, startet mit seiner Plattform vorerst in Salzburg.® www.aktionstage.at

Mit der Internetplattform www.aktionstage.at lässt der Unternehmer Manuel Lengauer derzeit in Salzburg aufhorchen.

Hier können sich Geschäfte und Handelsunternehmen, die ihre Produkte oder Dienstleistungen im Rahmen einer Aktion zu reduzierten Preisen anbieten, schnell und unkompliziert via Internet auf dem PC und am Handy mit potenziellen Kunden kurzschließen. Aktionstage.at-Gründer Lengauer über sein Projekt, in das über 200.000 Euro investiert wurden: "Die einfachsten Ideen sind oft die besten. Es gibt so viele kleine und mittelgroße Unternehmen, die immer wieder eine neue Aktion anbieten. Diese Information zielgenau und kostengünstig an die richtigen Interessenten zu bringen, ist aber nicht so einfach. Regelmäßige Postwurfsendungen übersteigen durch hohe Druck- und Versandkosten schnell das Budget. Wir vermitteln die möglichen Kunden per Web - günstig und ohne Streuverluste."

Wie funktioniert das?
Gemeinsam mit seinen 25 Mitarbeitern hat Lengauer deshalb ein Programm entwickelt, das den Anbietern auf www.aktionstage.at eine unkomplizierte Dateneingabe und den Konsumenten ein einfaches Finden der richtigen Infos ermöglicht.

Expansion geplant
Vorerst startet die neue Werbe-Plattform im Bundesland Salzburg, schon bald soll aber ganz Österreich erschlossen werden. Lengauer: "Wir haben bereits Kontakte zu mehreren großen Investoren, die vom Durchbruch unseres Konzepts überzeugt sind." Interesse bekundet der 32-jährige Salzburger  auch an Deutschland.

Aktion zur Einführung
Zur Einführung überrascht die Plattform mit einer Aktion und schenkt registrierten Unternehmen für drei Monate 12 "Credits" gratis zum Testen. Ein Credit entspricht der Veröffentlichung einer Aktion für sieben Tage und wird künftig 9,90 Euro kosten.
stats