FH St.Pölten/Mobile Marketing Association MMA...
 
FH St.Pölten/Mobile Marketing Association MMA

Neuer Fachhochschul-Lehrgang "Mobile Marketing Management"

FH St. Pölten/Kraus
Die Fachhochschule St. Pölten. ©FH St. Pölten/Kraus
Die Fachhochschule St. Pölten. ©FH St. Pölten/Kraus

Rund 20 TeilnehmerInnen werden erstmals ab Oktober 2014 in St. Pölten zu Mobile Marketers ausgebildet. Damit soll der Nachwuchs für eine der dynamischsten Branchen sichergestellt werden.

Der Akademische Hochschullehrgang "Mobile Marketing Management" an der Fachhochschule St. Pölten bietet ab diesem Herbst ein modulares Weiterbildungsangebot. Von Seiten der FH wurde gemeinsam mit der Mobile Marketing Association Austria ein praxisnahes Lehrgangsprogramm entwickelt, das viele Branchen-Insider als Lehrende mit einbindet und einen hohen Praxisbezug garantieren will.

Um allen Anforderungen von Beginn an gerecht zu werden, bietet die FH St. Pölten den Lehrgang „Mobile Marketing Management“ in zwei Ausbildungsvarianten an:

  • Hochschullehrgang: 3 Semester, Abschluss Akademisch geprüfte/r Mobile Marketing Manager/in
  • Masterlehrgang: 4 Semester, Abschluss MAS (Master of Advanced Studies)


"Mobile Marketing ist zwar ein noch junges Berufsfeld, zeichnet sich aber durch eine hohe Entwicklungsdynamik aus. Ob Marketingkommunikation, wie mobile Werbung, mobile Payment, mobile Data-Business bis hin zu neuen Dienstleistungsangeboten ist das Berufsfeld enorm schnellen Wandlungen unterworfen. Wir sind stolz mit den Experten der MMAA ein adäquates Studienangebot für diese Anforderungen formuliert zu haben", so Dozent (FH) Ing. Mag. Dr. Harald Wimmer.
Die AbsolventInnen werden entweder berufsbegleitend oder als Vollstudium unterrichtet. Das Masterupgrade im 4. Semester bietet die Option einer wissenschaftlichen Vertiefung an. "Wir wirken aktiv an der Gestaltung und Umsetzung eines eigenen Lehrgangs mit und helfen dadurch für unsere Branche, den dringend benötigten Nachwuchs auszubilden", kommentiert DI (FH) Harald Winkelhofer, MMA Austria Präsident, die Ausbildungsinitiative.

Speziell die berufsbegleitende Studienoption ist beim Thema Mobile Marketing Management interessant. Hier hat man seitens FH St.Pölten und Mobile Marketing Association ein besonderes Angebot: Unternehmen, die Ihren MitarbeiterInnen ein Stipendium für den Lehrgang bezahlen, können Praxisarbeiten in Auftrag geben. Sie werden im Rahmen des Studiums von den vortragenden Experten gemeinsam mit den StudentInnen ausgearbeitet und den Unternehmen zur Verfügung gestellt.
stats