Rewe International: Neuer Glanz für Tonis Fre...
 
Rewe International

Neuer Glanz für Tonis Freilandeier

Tonis Freilandeier/Christian Dusek
Martina Hörmer, Geschäftsführerin Eigenmarken bei Rewe International, und Franz Pazek, Sprecher der Bauern hinter Tonis Freilandeier, stellten das neue Packungsdesign vor. © Tonis Freilandeier/Christian Dusek
Martina Hörmer, Geschäftsführerin Eigenmarken bei Rewe International, und Franz Pazek, Sprecher der Bauern hinter Tonis Freilandeier, stellten das neue Packungsdesign vor. © Tonis Freilandeier/Christian Dusek

Nach dem Konkurs von Tonis Freilandeier sicherte sich Rewe International im Jahr 2018 die Rechte an der laut Eigenaussagen bekanntesten Eier-Marke Österreichs.

Rund ein Jahr nach dem Erwerb der Markenrechte präsentieren sich nun Tonis Freilandeier in einem neuen Verpackungsdesign, das vor allem auch jüngere Menschen verstärkt ansprechen soll.

Der Zeitpunkt für den Relaunch wurde bewusst in die Vor-Osterzeit gelegt, da Ostern die absatzstärkste Zeit für Eier ist. Aus diesem Grund gibt es nun auch von Tonis Freilandeier ein neues Ostersortiment, das durch Malbuch, Sticker und Ostereiernest mit integriertem Schokohasen vor allem bei Kindern und Familien punkten soll.

Laut Martina Hörmer, Geschäftsführerin Eigenmarken der Rewe International, will man Tonis Freilandeier nicht nur zu altem Glanz zurückführen, sondern sukzessive ausbauen und weiterentwickeln. In einem ersten Schritt wurden bereits neue Legehennenbetriebe in Oberösterreich für das Projekt gewonnen. Aktuell produzieren rund 60 bäuerliche Betriebe - vorwiegend aus der Steiermark - für Tonis Freilandeier. Die Abpackung bewerkstelligt die Firma Amering aus Vorchdorf (OÖ).

© Tonis Freilandeier/Christian Dusek
Tonis Freilandeier/Christian Dusek
© Tonis Freilandeier/Christian Dusek
stats