café+co: Neuer Markenauftritt für Kaffeediens...
 
café+co

Neuer Markenauftritt für Kaffeedienstleister

café+co
Naturfarben symbolisieren das vielseitige Nachhaltigkeitsprogramm.© café+co
Naturfarben symbolisieren das vielseitige Nachhaltigkeitsprogramm.© café+co

Der führende Kaffeedienstleister in Zentral- und Osteuropa café+co setzt künftig auf einen neuen Markenauftritt, bei dem Kundennähe und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen.

Unterstützt wird das Unternehmen mit 15 Tochtergesellschaften in 12 europäischen Staaten dabei von der internationalen Werbeagentur Ogilvy. Ogilvy Group Austria-CEO Florian Krenkel erklärt: "Als Keyvisual steht künftig der Mensch im Vordergrund. Dadurch werden die Kernwerte des Unternehmens klar und glaubwürdig kommuniziert." Ab sofort erstrahlen alle 63.000 Automaten sowie die gesamte Produktwelt aus Heiß- und Kaltgetränken sowie Snacks in einem neuen Design, das mit warmen Brauntönen sowie orangenen Akzenten überrascht. Der adaptierte Markenauftritt wird darüber hinaus auf der gesamten Firmenflotte und an allen Unternehmensstandorten zu sehen sein. Außerdem wird er auch in die Werbelinie von café+co integriert sowie auf allen B2B- und B2C-Werbemitteln und Drucksorten implementiert. Online auf www.cafeplusco.at kann man sich bereits vom neuen Look überzeugen.

Fokus auf Nachhaltigkeit und Kundennähe
Darüber hinaus wird mit dem neuen Markenauftritt auch das dichte Servicenetz verstärkt kommuniziert, das zu besonders kurzen Wegen und damit niedrigster CO2-Belastung führt. Gerald Steger, CEO von café+co International, freut sich: "Neben bester Qualität gewinnen nachvollziehbare Herkunft, faires Handeln und ökologische sowie ökonomische Nachhaltigkeit an Bedeutung. Diese café+co Werte finden sich im adaptierten Markenauftritt wieder. Besonders wichtig war uns jedoch, die Automaten noch menschlicher und kundennäher zu gestalten. Dazu gehört auch die klare und barrierefreie Bedienungs-Tastatur."
stats