Norma: Neuer Norma-Markt in Kallham
 
Norma

Neuer Norma-Markt in Kallham

Der deutsche Lebensmittel-Diskonter eröffnete am 12. November 2011 im oberösterreichischen Kallham seine nunmehr 15. Filiale in Österreich

In der neuen Filiale in Kallham werden den Kunden laufend frisches Gebäck aus dem Brotbackautomaten, regionale Bierspezialitäten im praktischen Mehrwegkasten zum Tiefstpreis, loses Obst und Gemüse täglich frisch in Top-Qualität aus österreichischen Regionen, sowie eine Vielzahl von österreichischen und internationalen Weinen geboten - mit dem Ziel Norma in Österreich als Weinexperte unter den Lebensmittelhändlern zu profilieren. Der Bezug zu Österreich wird abgerundet durch ein regionales Frischfleisch- und Frischgeflügel-Sortiment österreichischer Lieferanten sowie wöchentlich wechselnde, praktische Dinge für Haushalt und Familie, Textilien für Groß und Klein, Elektrogeräte sowie Zier- und Topfpflanzen. Und: Jede Woche neue Themenwelten!

Norma zählt seit vielen Jahren zu den bedeutenden und erfolgreichen Handelsunternehmen im Lebensmitteldiskont-Bereich und ist bekannt für besonders niedrige Preise bei höchster Qualität. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 1.300 Filialen, das sich bisher über Deutschland, Frankreich, Tschechien und seit 2005 auch über Österreich erstreckt. Alle diese Filialen werden von insgesamt 16 Niederlassungen verwaltet und beliefert. Die Expansionspolitik in Österreich folgt dem Leitbild des sicheren Wachstums mit entsprechenden Ergebnismöglichkeiten.

Bisher kann man sich auf dem österreichischen Markt sehr gut behaupten: Norma hat im ersten Halbjahr 2011 erneut ein deutliches Umsatzplus erzielt. Zwar liegt man gemessen an der Filialanzahl weit hinter anderen Diskontern, doch aufgrund der günstigen Kostenstruktur und des speziellen Sortiments kann sich Norma konsequent gegen andere durchsetzen. Man will mit Aktionsartikeln in den Nischen punkten, die andere Wettbewerber nicht im Angebot haben. Besonders Heimwerker dürfen sich freuen, weil immer wieder Artikel angeboten werden, die es sonst nur (teilweise wesentlich teurer) im Baumarkt gibt. Was das Sortiment von Norma generell betrifft, so will der Diskonter seinen Kunden absolute Frische und Regionalität bieten: über 25% der Sortimentsartikel stammen aus Österreich - frei nach dem Motto „Kenn ich – Mag ich – Kauf ich".
stats