Kaufhaus Tyrol: Neuer Shoppingtempel in Innsb...
 
Kaufhaus Tyrol

Neuer Shoppingtempel in Innsbrucker Innenstadt eröffnet

Kaufhaus Tyrol
Centermanager Gerhard Altendorfer, Innsbrucks Bürgermeisterin Hilde Zach, Investor Rene Benko und Stararchitekt David Chipperfield © Kaufhaus Tyrol
Centermanager Gerhard Altendorfer, Innsbrucks Bürgermeisterin Hilde Zach, Investor Rene Benko und Stararchitekt David Chipperfield © Kaufhaus Tyrol

Heute Donnerstag, dem 4. März 2010, eröffnete das neue Kaufhaus Tyrol um 8.00 Uhr seine Pforten.

Nach mehrjähriger Bauzeit wurde das Shopping Center in der Innsbrucker Maria-Theresienstraße im Rahmen eines Festaktes offiziell aufgesperrt.
Die Tiroler Kletterweltmeisterin Johanna Ernst überreichte, die Fassade hinunterkletternd, den Schlüssel des Kaufhaus Tyrol symbolisch an den Investor René Benko sowie an Stararchitekt David Chipperfield, Bürgermeisterin Hilde Zach und Generalvikar Msgr. Mag. Jakob Bürgler.

Das Kaufhaus Tyrol steht für 100 Jahre Österreichische und Tiroler Einzelhandelsgeschichte. Auf einer Gesamtfläche von über 33.000 qm2 befinden sich nunmehr 55 neue Shops (inklusive 6 gastronomischer Betriebe) auf sechs Ebenen.
Das neue Kaufhaus Tyrol wurde nach den Plänen des internationalen Stararchitekten David Chipperfield zu einem modernen innerstädtischen Einkaufszentrum. Dabei wurden die angrenzenden historischen Gebäude sensibel in das Gesamtkonzept der erneuerten Fußgängerzone um die Maria-Theresien-Straße eingebunden.

Das Kaufhaus Tyrol verfügt über eine Kinderwelt, in der Kinder ab 3 Jahre durch pädagogisch geschulte Mitarbeiter während des Einkaufs der Eltern betreut werden. Das sogenannte Carry Home Service stellt sicher, dass im Kaufhaus Tyrol gekaufte Waren, durch den Kooperationspartner Innsbrucker Verkehrsbetriebe, im Innsbrucker Stadtgebiet, nach Hause geliefert werden. Ein mit mehrsprachigen Mitarbeitern besetzter InfoPoint und ein funktionelles Leitsystem mit integrierter Seh-Behinderten Hilfe garantieren die Beantwortung aller offener Fragen und eine klare Orientierung. WLAN und 4500 Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe ergänzen das Serviceangebot des neuen Kaufhaus Tyrol.

Fact Box Kaufhaus Tyrol

Mietfläche insgesamt: ca. 33.000 Quadratmeter

Ankermieter: P&C, Saturn, Intersport, MPreis, H&M, Esprit

insgesamt 55 Shops, davon 6 Gastronomiebetriebe

Ca. 700 neue Arbeitsplätze

Öffnungszeiten:

Lebensmittel Mo-Mi 7.30-19.00 Uhr / Do-Fr 7.30-20.00 Uhr / Sa 7.30-18.00 Uhr

Gastronomie Mo-Sa 8.00-22.00 Uhr

Shops Mo-Mi 9.00-19.00 Uhr / Do-Fr 9.00-20.00 Uhr / Sa 9.00-18.00 Uhr

Parken und Garagen: 261 Parkplätze in der eigenen Garage und über 4.500 Parkmöglichkeiten im Umkreis von 5 Minuten; Frauen Parkplätze; Behinderten Parkplätze
stats