Spar: Neuer Spar-Markt in Hochburg-Ach
 
Spar

Neuer Spar-Markt in Hochburg-Ach

Spar / PG Studios
Eröffnung des Spar in Hochburg-Ach (v.l.): Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Marktleiter-Stellvertreter Rupert Krieger, Marktleiterin Birgit Kirnstötter und Bürgermeister Johann Reschenhofer © Spar / PG Studios
Eröffnung des Spar in Hochburg-Ach (v.l.): Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Marktleiter-Stellvertreter Rupert Krieger, Marktleiterin Birgit Kirnstötter und Bürgermeister Johann Reschenhofer © Spar / PG Studios

Am 9. November eröffnete im Ortszentrum von Hochburg-Ach, in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze, ein moderner, kundenfreundlicher Spar-Supermarkt.

Der Nahversorger bietet seinen Kundinnen und Kunden aus dem gesamten Einzugsgebiet ein großes Frischesortiment und viele regionale und lokale Spezialitäten und natürlich alle Produkte für den täglichen Bedarf. Brot und Gebäck kommen direkt aus der Bäckerei Dominik Ployer aus Ach und der Bäckerei Zagler aus Neukirchen an der Enknach. Das Besondere dieser Neueröffnung: Mit ihr wurde die neue Ortsmitte von Hochburg-Ach (Bezirk Braunau am Inn) eingeweiht. Das sieht man auch an der Adresse, die den sprechenden Namen „Neue Mitte“ trägt.

„Mit einer großen Auswahl an Produkten aus Oberösterreich stärkt Spar die regionale Wirtschaft und trägt maßgeblich dazu bei, dass die Wertschöpfung im Land bleibt“, betont Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk. Zur Eröffnung überreichte Spar eine Spende von 1.500 Euro an den Sozialfonds „Hilfe im Alltag“ der Pfarren Hochburg und Maria Ach und unterstützt damit in Not geratene Menschen und Familien.

Die Daten des Supermarkts

Spar-Supermarkt Hochburg-Ach
Neue Mitte 3
5122 Hochburg-Ach
Marktleiterin: Birgit Kirnstötter
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 7:15–19:30 Uhr,
Samstag   7:15–18 Uhr
stats