WKO: Neuer WKO-Folder über Lebensmittelhandel...
 
WKO

Neuer WKO-Folder über Lebensmittelhandel präsentiert

-
Präsentierten den neuen Folder über den Lebensmittelhandel: Julius, Kiennast (li.), Bettina Lorentschitsch und Reinhold Mitterlehner (Foto: WKO)
Präsentierten den neuen Folder über den Lebensmittelhandel: Julius, Kiennast (li.), Bettina Lorentschitsch und Reinhold Mitterlehner (Foto: WKO)

Das Bundesgremium des Lebensmittelhandels hat gemeinsam mit der Bundessparte Handel der WKÖ einen Folder über die Bedeutung und die Leistungen der österreichischen Lebensmittelhandelsunternehmen erstellt.

"Mit mehr als 130.000 Beschäftigten und rund 5.700 Lehrlingen zählt der Lebensmittelhandel sowohl zu den wichtigsten Arbeitgebern als auch zu den größten Lehrlingsausbildern in Österreich", betont Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner anlässlich der Präsentation des neuen Informationsfolders "Der österreichische Lebensmittelhandel auf einen Blick".



Bettina Lorentschitsch, Obfrau der Bundessparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), weist auf die enormen Herausforderungen für die Unternehmen hin. "An den Lebensmittelhandel werden höchste Anforderungen hinsichtlich Umweltschutz und Lebensmittelsicherheit gestellt. Trotz der finanziellen Belastungen durch bauliche Maßnahmen, Personalschulung und hohe Abgaben können sich die Konsumentinnen und Konsumenten auf ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis verlassen."



"Mit rund 5.600 Geschäften sichert der Lebensmittelhandel eine flächendeckende Nahversorgung und garantiert bundesweit Qualität und Vielfalt im Sortiment", unterstreicht Julius Kiennast, Obmann des Bundesgremiums Lebensmittelhandel in der WKÖ, die Funktion des Lebensmittelhandels als Nahversorger



Der Folder wird österreichweit in einer Auflage von 40.000 Stück in den nächsten Wochen an den Lebensmittelhandel sowie an Entscheidungsträger in der Bundes-, Landes- und Gemeindepolitik verteilt.



Und so sieht er aus, der neue Folder über den Lebensmittelhandel. Hier Teil 1
-
Und so sieht er aus, der neue Folder über den Lebensmittelhandel. Hier Teil 1


und hier Teil 2
-
und hier Teil 2
stats