Hofer: Neues bei Martello
 

Diskonter Hofer erweitert sein Martello-Kaffeesortiment um zwei neue Sorten und forciert eine nachhaltigere Verpackung.

4194.jpeg
© Hofer
4195.jpeg
© Hofer
Seit acht Jahren steht die Marke Martello bei Hofer für qualitativ hochwertigen italienischen Kaffeegenuss in Kapselform zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Neu im Sortiment sind die beiden Sorten "Helmut Sachers Deluxe" und "Helmut Sachers Wiener Mischung", die zu 100 Prozent aus Arabica Bohnen bestehen.

Nachhaltigeres Verpackungskonzept
Um den anfallenden Abfall zu reduzieren und die bisher notwendige PVC-Folienverpackung einzusparen, hat Martello seine Verpackung überarbeitet und setzt nun aromadichte Kapseln ein. Außerdem wurden die Kapselschachteln bei gleichbleibendem Inhalt von 10 cm auf 7,4 cm verkleinert. In Summe konnten so im Vergleich zum Vorjahr rund 99 Tonnen Karton und 37 Tonnen Folienverpackung eingespart werden. Mit dieser Innovation leistet Martello einen Beitrag zur "Hofer Verpackungsmission: Vermeiden. Wiederverwenden. Recyclen", bei der Ressourcenschonung und Abfallvermeidung im Mittelpunkt stehen.
stats