ÖFV: Ausgezeichnete Franchiser
 
ÖFV

Ausgezeichnete Franchiser

ÖFV
Der ÖFV-Vorstand v.l.n.r.: Barbara Steiner, Norbert Steinwidder, Amelie Pohl, Martin Zagler (nicht im Vorstand, Chef von Soluto), Waltraud Martius, Andreas Haider, Peter Reikersdorfer und Peter G. Allerstorfer.
Der ÖFV-Vorstand v.l.n.r.: Barbara Steiner, Norbert Steinwidder, Amelie Pohl, Martin Zagler (nicht im Vorstand, Chef von Soluto), Waltraud Martius, Andreas Haider, Peter Reikersdorfer und Peter G. Allerstorfer.

Bei der Generalversammlung des Österreichischen Franchise Verbands wurden die besten Konzepte und Partner prämiert.

Eigentlich hätten sie schon im Mai ausgezeichnet werden sollen - dann kam Corona. Im Rahmen der nachgeholten Generalversammlung des ÖFV wurden aber nun die bemerkenswertesten Franchise-Anbieter und -Nehmer in insgesamt fünf Kategorien ausgezeichnet. 
  • Bester Newcomer Partner: Nina Pongratz mit dem Franchise-System Soluto, einem Anbieter von Sanierungen und Reinigungs-Dienstleistungen
  • Bester Franchise-Partner: Alexander Buelacher mit Ankerbrot
  • Bestes Newcomer System: Storebox, ein Anbieter von mietbaren Lagerflächen
  • Bestes Franchise-System: Viterma, eine Fachfirma für Bad-Sanierungen
  • Social Award: Sonnentor
Andreas Haider, Präsident des ÖFV, beglückwünscht die Preisträger: "Auch in diesem Jahr war die Auswahl der Gewinner nicht einfach, denn es wurden wieder tolle Franchise-Systeme und -Partner eingereicht. Der ÖFV gratuliert an dieser Stelle allen Gewinnern und Nominierten und ist stolz, so tolle Franchise-Systeme und -Partner als Mitglieder zu haben."

Übergeben wurden die Preise von Haider und der ÖFV-Generalsekretärin Barbara Steiner. Bei der Verleihung durften nur die Nominierten vor Ort mit dabei sein, dafür wurde das Event live gestreamt.
stats