Österreichische Post: Nach diesen Aktionen su...
 
Österreichische Post

Nach diesen Aktionen suchten die Verbraucher 2022

Österreichische Post

Die Plattform Aktionsfinder wies auch für 2022 jene Produktgruppen aus, bei denen die Konsumenten verstärkt nach Aktionen suchten. 

Laut der Österreichischen Post tummeln sich mehr als 300.000 Nutzer monatlich auf der digitalen Prospektplattform Aktionsfinder. Diese bietet die Möglichkeit, nach Rabatten und Aktionen im Handel zu suchen. Die Plattform zeigt nicht nur die jeweiligen Angebote der Händler, sondern ermöglicht auch einen Preisvergleich zwischen den unterschiedlichen Aktionen. Besonders beliebt sind nach wie vor Aktionen und Rabatte auf Lebensmittel.

Und wenngleich sich 2022 vieles verändert hat, ist eine Sache gleich geblieben: Die Österreicher suchen weiterhin am häufigsten Aktionen für Bier. Wie schon 2021 waren auch 2022 Bier und verschiedene Biermarken die am häufigsten gesuchten Kategorien auf der Plattform. Heuer waren auch Rabatte auf Kaffeebohnen sowie Soft- und Energydrinks beliebt. Ebenso die Kategorie Zahnpasta war äußerst gefragt. Im Oktober 2022 schaffte es erstmals Butter ins Ranking der meistgesuchten Lebensmittel, was wohl eine Reaktion auf die steigenden Preise ist. Zudem suchten die Nutzer häufiger nach Rabatten bei Discountern. "Da die Waren des täglichen Bedarfs teurer geworden sind, ist das Sparen für viele Konsument:innen noch einmal wichtiger geworden. Das zeigt sich auch an den stark gestiegenen Zugriffszahlen auf Aktionsfinder – mit einem Plus von mehr als 55 Prozent seit Beginn des Jahres", so Helmut Prattes, Leiter Digital Advertising Services, Brief & Werbepost, Österreichische Post AG.

Um die Suche künftig zu erleichtern und alle Vergünstigungen rasch sichtbar zu machen, haben die Produktgruppen Bier, Softdrink und Butter jetzt eigene Sektionen in der Aktionsfinder-App bekommen. 

stats