Eurofins – water&waste / NUA / Lebensmittelan...
 
Eurofins – water&waste / NUA / Lebensmittelanalytik

Österreichs größtes privates Lebensmittellabor

NLK Johann Pfeiffer
V.l. Ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki, Eurofins-Geschäftsführer Michael Huppmann, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bürgermeister Herbert Janschka © NLK Johann Pfeiffer
V.l. Ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki, Eurofins-Geschäftsführer Michael Huppmann, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Bürgermeister Herbert Janschka © NLK Johann Pfeiffer

Am Standort Wiener Neudorf entsteht Österreichs größtes privates Umwelt- und Lebensmittellabor.

Die drei Firmen Eurofins water&waste, Eurofins NUA und Eurofins Lebensmittelanalytik haben beschlossen, ihre Laborstandorte zu einem hochmodernen Dienstleistungszentrum zusammenzuführen. „Es freut mich sehr, dass das größte private Lebensmittellabor mit 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wiener Neudorf für seine Ansiedlung auserwählt. Die Firmen machen derzeit einen Gesamtumsatz von knapp 20 Millionen Euro. Ich wünsche Geschäftsführer Michael Huppmann mit seinem Team am neuen Standort alles Gute und auch weiterhin viel Erfolg“, sagte Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister bei der Grundsteinlegung Ende April.

Geschäftsführer Michael Huppmann begründet die Standortwahl mit dem bereits bestehenden Gebäudekomplex der Eurofins Water&Waste. Das neue Laborgebäude werde insgesamt ca. 3.700 Quadratmeter haben und sei nach den Richtlinien modernster hochtechnologischer Planung konzipiert worden. Die Synergien, die durch die räumliche Zusammenlegung der Fachbereiche Umwelt- und Lebensmittelanalytik entstehen, könnten somit voll genutzt werden. Ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki ergänzte, dass es die Hauptaufgabe von Ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, sei, die Betriebe bei ihrer erfolgreichen Zukunftsentwicklung zu begleiten.
stats