Spar: Österreichweit gratis Papiersackerl für...
 
Spar

Österreichweit gratis Papiersackerl für Obst und Gemüse

Spar bietet in seinen Obst- und Gemüseabteilungen nun drei Alternativen zum klassischen Plastiksackerl an.

So sehen sie aus, die gratis Papiersackerl für Obst und Gemüse von Spar.
© Spar/Grabner
So sehen sie aus, die gratis Papiersackerl für Obst und Gemüse von Spar.
Mehrweg-Netze, kompostierbare Bio-Sackerl und jetzt neu Papiersackerl - aus diesen drei Möglichkeiten können Kundinnen und Kunden bei Spar bald österreichweit wählen, wenn sie lose erhältliches Obst und Gemüse kaufen wollen. Von den wiederverwendbaren Obst- und Gemüsenetzen hat Spar laut eigenen Angaben seit dem Jahr 2018 über 750.000 Stück verkauft. Die in allen Vertriebslinien der Spar österreichweit angebotenen Netze kosten pro 3er-Pack 1,49 Euro.

Gratis sind hingegen die kompostierbaren Bio-Sackerl, die aktuell von Ostösterreich ausgehend bis nach Westösterreich eingeführt werden. Mit Spätherbst 2019 sollte dann kein klassisches Plastiksackerl mehr in den österreichischen Obst- und Gemüseabteilungen von Spar zu finden sein.

Obwohl deutlich teurer im Einkauf als die vorhin erwähnten Bio-Sackerl bietet Spar ab sofort zudem gratis Papiersackerl für Obst und Gemüse österreichweit an. Seit 2018 teste man diese bereits bei Interspar und Maximarkt vor dem nun erfolgten flächendeckenden Roll-out. Die Sackerl bestehen aus transparentem, FSC-zertifiziertem Pergamentpapier und sind feuchtigkeitsresistent. In sauberem Zustand kann man sie über das Altpapier entsorgen, verschmutzt am besten über die Bio-Tonne.
stats