Palmers: Himmelhoch holt sich Palmers PR-Etat
 
Palmers

Himmelhoch holt sich Palmers PR-Etat

Himmelhoch
Lisa Reisenberger, Head of Marketing bei Palmers, Ralph Hofmann, Director Marketing & Sales bei Palmers und Eva Mandl, Gründerin und Geschäftsführerin von Himmelhoch.
Lisa Reisenberger, Head of Marketing bei Palmers, Ralph Hofmann, Director Marketing & Sales bei Palmers und Eva Mandl, Gründerin und Geschäftsführerin von Himmelhoch.

Die Wiener PR-Agentur übernimmt mit Anfang Juni die Kommunikationsagenden des heimischen Unterwäscheherstellers.

"Unser Ziel ist es, die neue Welt von Palmers, in der jede Figur eine Bikinifigur ist, kommunikativ erlebbar zu machen – und auf diese Herausforderung freuen wir uns ganz besonders", so Himmelhoch-Geschäftsführerin Eva Mandl. Schließlich seien jene Zeiten, "in denen Unterwäschewerbung vor allem Männer angesprochen hat und das Motto ‚Sex sells‘ galt," vorbei".
Lisa Reisenberger, Head of Marketing bei Palmers, zeigt sich überzeugt, mit Himmelhoch eine PR-Agentur gefunden zu haben, "die sowohl unser Palmers-Versprechen ‚Beste Passform, beste Qualität, beste Beratung‘ als auch unsere neue Palmers-Welt versteht und diese Vision an Journalisten, Multiplikatoren und nicht zuletzt unsere Zielgruppen transportieren wird".
Palmers ist mittlerweile an über 300 Standorten in 17 Ländern mit eigenen Filialen, Shop-in-Shop- und Franchiseflächen in ganz Europa vertreten.
 
stats