Palmers Textil AG: Palmers weiter stabil
 
Palmers Textil AG

Palmers weiter stabil

-

Das Traditionsunternehmen Palmers, österreichischer Marktführer im Wäschebereich, behauptet sich weiterhin klar.

Palmers hat 2017/18 einen positiven Bilanzgewinn in Höhe von knapp 2,9 Millionen Euro erwirtschaftet, das ist ein deutliches Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für das aktuelle Geschäftsjahr 2018/19 hat man ein positives Ergebnis budgetiert, das aufgrund von Sondereffekten in den Expansionen nach Tschechien und Slowakei wahrscheinlich nicht erreicht werden wird. Das österreichische Stammgeschäft ist aber klar positiv und stabil wachsend. Daher erwartet sich Palmers für das Geschäftsjahr 2018/19 ein operativ ausgeglichenes Ergebnis und einen weiterhin gestiegenen Bilanzgewinn.

Bis Ende 2018 wird Palmers – neben über 40 neuen Shops, davon 20 im CEE-Raum – auch die Digitalisierungsstrategie überarbeiten und dabei einen neuen Online-Shop sowie eine neue Social-Media-Strategie entwickeln, damit man den Kunden noch besseren Service bieten kann. Für das Jahr 2019 hat man neben dem Ausbau seiner Tätigkeiten ein innovatives Konzept namens „Palmers Home“ geplant. Diesbezüglich hüllt man sich noch in Schweigen, gibt aber bekannt, dass „Palmers Home“ an über 25 österreichischen Standorten realisiert werden soll; innerhalb der nächsten drei Jahre.
stats