Unimarkt: Payback kooperiert mit Unimarkt
 
Unimarkt

Payback kooperiert mit Unimarkt

Payback
In Unimarkt-Filialen zahlt es sich ab Ende Oktober aus, die Payback-App oder -Karte zu zücken.
In Unimarkt-Filialen zahlt es sich ab Ende Oktober aus, die Payback-App oder -Karte zu zücken.

Das Multipartner-Programm hat mit der in Oberösterreich stark vertretenen Handelskette eine Kooperation.

Über 100 Partner hat Payback bereits, nun zählt auch Unimarkt dazu. Ab Ende Oktober 2019 können Kunden in den 125 Filialen der Handelskette mit der Payback-Karte oder der dazugehörigen App Punkte sammeln, 2020 wird der Unimarkt-Onlineshop folgen.

"Als regionaler Nahversorger ist es uns ein großes Anliegen, unsere Angebote und Services noch kundenorientierter zu gestalten. Mit Payback erreichen wir Konsumenten offline wie online über die innovativste Plattform in Österreich und versorgen sie mit relevanten Aktionen. Damit heben wir unser Einkaufserlebnis auf ein neues Level", so Andreas Haider, Geschäftsführer von Unimarkt.

Auch Payback-Geschäftsführer Walter H. Lukner freut sich über die Partnerschaft: "Wir bei Payback und mehr als 3 Millionen aktive Kunden in Österreich freuen sich ganz besonders, mit Unimarkt nun auch einen Genusspartner aus dem Lebensmitteleinzelhandel bei Payback begrüßen zu dürfen. Damit ist unser vielfältiges Partnerportfolio um eine weitere und besonders relevante Handelsbranche reicher."

stats