Payback/Depot: Weiterer Händler kooperiert mi...
 
Payback/Depot

Weiterer Händler kooperiert mit Payback Österreich

Ab Herbst 2022 wird der Wohnaccessoires- und Kleinmöbelanbieter Depot dem Multipartner-Bonusprogramm von Payback Österreich beitreten.

In Deutschland verbindet Depot und Payback bereits eine 13-jährige Partnerschaft. Ab Herbst 2022 wird es nun auch in rund 50 Depot-Filialen in Österreich möglich sein, Payback-Punkte zu sammeln. "Wir freuen uns, Payback bald als wichtigen Baustein unserer Marketingstrategie einsetzen zu können und sind davon überzeugt, dass unsere Kundinnen und Kunden die zusätzlichen Angebote und Services mit Begeisterung annehmen werden", mein Gunnar George, CEO der Gries Deco Company, die Depot betreibt.

Dazu ergänzt Walter Lukner, Geschäftsführer von Payback Österreich: "Über unsere Multichannel-Marketingplattform kann Depot Payback als intelligentes und effizientes Instrument zur Kundenansprache nutzen und somit seine Kundinnen und Kunden - zum Beispiel über zielgerichtete Coupons - mit vielen Vorteilen belohnen und Neukundinnen und Kunden gewinnen."

Payback Österreich verfügt über 3,2 Millionen teilnehmende Kundinnen und Kunden sowie 260 Partnerunternehmen, darunter dm drogerie markt, Unimarkt, Fressnapf, Otto, Universal, Austrian Airlines, BP und Burger King. Rund 150.000 Mal wird pro Tag gepunktet, immer öfter auch mit der Payback-App, die mittlerweile rund 2,1 Millionen Downloads zählt. Heuer feiert das Multipartner-Bonusprogramm seinen vierten Österreich-Geburtstag. Rund um den vierten Geburtstag erhalten Payback-Nutzer vier Wochen lang täglich einen eCoupon zur Punktevervielfachung on top. Die Jubiläums-Kampagne läuft noch bis zum 1. Mai. "Payback bleibt weiter am Ball: Wir werden unser Partnerportfolio bald vergrößern und weitere Innovationen zur Digitalisierung des Handels bringen", so Lukner.
stats