REWE Group: Penny macht Kinderträume wahr
 
REWE Group

Penny macht Kinderträume wahr

REWE
Penny Geschäftsleiter Ulf Klewitz übergibt die gesammelte Spendensumme an Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin Stiftung Kindertraum © REWE
Penny Geschäftsleiter Ulf Klewitz übergibt die gesammelte Spendensumme an Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin Stiftung Kindertraum © REWE

Bereits zum dritten Mal startete der österreichische Marken- und Frischediskonter Penny eine Spendenaktion für die Stiftung Kindertraum, die schwer kranken und behinderten Kindern ihren größten Herzenswunsch erfüllt. 

Die Penny-Kunden konnten von 9.-15. September 1 Euro an der Kassa spenden und in der darauf folgenden Woche den 10% Rabatt Gutschein des Kassabons eingelösen. Bei dieser attraktiven Aktion wurden über 117.870 Euro gesammelt und an Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum, übergeben. 

„Einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten ist ein wesentlicher Teil unseres Nachhaltigkeits-Bekenntnisses, das in der REWE Group in der Unternehmensstrategie verankert ist. Mit den Spenden an die Stiftung Kindertraum schwer kranken und behinderten Kindern ihren Herzenswunsch
zu erfüllen, macht uns viel Freude“, kommentiert Penny Geschäftsleiter Ulf Klewitz die Kooperation.

www.kindertraum.at

stats