Hofer: Produkte von Starkoch Alfons Schuhbeck
 
Hofer

Produkte von Starkoch Alfons Schuhbeck

-

Damit es zur Weihnachtszeit verführerisch duftet und schmeckt, bringt Hofer ab 23. November eine Auswahl an Gewürzmischungen und Schokovariationen vom deutschen Starkoch Alfons Schuhbeck in die Filialen.

Die Feiertage stehen vor der Tür. Da dürfen die Menüs ruhig ein wenig üppiger ausfallen, meint man bei Hofer. Damit Klassiker von Gans bis Karpfen auch garantiert allen munden, gibt es ab 23. November bei Hofer Salze und Kräutermischungen aus dem Hause Schuhbeck, die Feinschmeckern viel Spielraum zur kreativen Entfaltung bieten wollen. Ein Highlight sind auch die Schokoladenvariationen - von Orange-Ingwer über Indische Gewürzschokolade bis hin zu Geräucherter Paprika.

Vom kräftigen Lammgewürz über Lavendelsalz bis hin zu Küchenklassikern wie der Gulaschwürze reicht die kulinarische Bandbreite. Schuhbecks Wildgewürz etwa ist eine Zusammenstellung von Aromen wie Wacholderbeeren, Senfsaat, Koriander und Nelken. Für alle, die bisher zögerlich mit Koriander & Co. umgegangen sind, gibt Schuhbeck ein paar Tipps: „Für herzhafte Gerichte empfehlen sich Gewürzsalze. Getrocknete Gewürze - wie Wacholder, Fenchel- und Anissamen, Piment-, Pfeffer- oder Korianderkörner - entfalten mehr Aroma, wenn man sie vor Gebrauch kurz röstet. Kräuter sind umso schmackhafter, je frischer sie sind. Wichtig ist: Kräftige Kräuter wie Rosmarin, Oregano oder Thymian kurz vor Ende des Garens, zarte Kräuter wie Dill, Kerbel und Basilikum erst beim Servieren hinzugeben.“ Ab 23. November ist auch ein Kochbuch des TV-Stars bei Hofer erhältlich: Mit Schuhbecks „Feine Festtagsküche“ um 9,99 Euro soll bei den Vorbereitungen nichts mehr schiefgehen.
stats