Rewe International: Adeg beliefert OMV-Tankst...
 
Rewe International

Adeg beliefert OMV-Tankstellen

Rewe Group - Harson
V.l.n.r: Klaus-Jürgen Schneider, Senior Vice President Retail Mobility & Convenience bei OMV; Gernot Gollner, Leiter OMV Tankstellengeschäft Österreich; Jürgen Öllinger, Adeg-Vorstand; Brian Beck, Adeg-Vorstandssprecher
V.l.n.r: Klaus-Jürgen Schneider, Senior Vice President Retail Mobility & Convenience bei OMV; Gernot Gollner, Leiter OMV Tankstellengeschäft Österreich; Jürgen Öllinger, Adeg-Vorstand; Brian Beck, Adeg-Vorstandssprecher

Ab Mitte Februar 2022 werden 195 österreichische Viva-Tankstellenshops durch den Adeg Großhandel betreut.

Ausgeliefert wird zukünftig aus acht Rewe-Lagerstandorten, die über ganz Österreich verteilt sind. Hauptlieferant der Viva-Shops war lange Zeit Lekkerland. Das Unternehmen wird nun - sofern die Wettbewerbsbehörde das zulässt - von Unik übernommen.
 
Zu der neuen, Mitte Februar 2022 startenden Kooperation sagt der für den Großhandel zuständige Adeg-Vorstand Jürgen Öllinger: "
Der Adeg-Großhandel bietet qualitativ hochwertige Produkte, eine umfangreiche Sortimentsauswahl sowie hohe Serviceleistungen in Beratung und Vertrieb. Kundinnen und Kunden nutzen nicht nur die Stationen als Tankmöglichkeit, sondern auch als Einkaufsstätte, um zusätzliche Serviceleistungen zu beziehen. Wir sind begeistert, dass wir unsere jahrzehntelange Kompetenz im Großhandel bald auch bei OMV-Tankstellen unter Beweis stellen können."


"Wir freuen uns, mit Adeg einen so kompetenten Partner aus dem Lebensmittelhandel gefunden zu haben. Mit dieser Zusammenarbeit können wir künftig in den OMV/Viva-Tankstellenshops unsere Sortiments- und Gastronomie-Kompetenz stärken", erklärt Gernot Gollner, Leiter des OMV Tankstellengeschäfts in Österreich.

Mit einem Konzernumsatz von 17 Milliarden Euro und einem Mitarbeiterstand von rund 25.000 (inkl. Borealis) im Jahr 2020 ist die OMV eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. 

stats