Rewe International: Chef für eine Woche
 
Rewe International

Chef für eine Woche

Christian Dusek/ BILLA AG
Robert Nagele, Billa Vorstandssprecher, hat dem Lehrlingsteam in der Rabengasse in Wien einen Besuch abgestattet und die Projektwoche offiziell eröffnet.
Robert Nagele, Billa Vorstandssprecher, hat dem Lehrlingsteam in der Rabengasse in Wien einen Besuch abgestattet und die Projektwoche offiziell eröffnet.

Zwei Wiener Billa-Filialen lassen ihre Lehrlinge für eine Woche die Geschäfte führe und trainieren dadurch das Verantwortungsgefühl.

Das Projekt "Lehrlinge führen eine Filiale" wird bereits zum achten Mal umgesetzt. Eine Woche lang können Lehrlinge, vor allem im dritten Lehrjahr, zeigen, was in ihnen steckt. Österreichweit nehmen acht Filialen an dem erfolgreichen Projekt teil, darunter eine Filiale in der Wiener Rabengasse und eine in der Wiener Mariahilfer Straße. 

Billa Vorstandssprecher Robert Nagele erklärt: "Führungs- und Organisationsqualitäten unter Beweis stellen und hinter die Kulisse einer funktionierenden Filiale blicken – das steht bei dieser Aktion im Vordergrund. Neben einer fundierten Ausbildung bieten wir unseren Mitarbeitern vielfältige Chancen für die berufliche Weiterentwicklung bei uns im Unternehmen. Wir freuen uns, dass so viele junge Menschen voller Engagement bei ihrer Karriereplanung sind."

Die Auszubildenden lernen während der Woche ebenfalls, wie man Mitarbeitergespräche führt. Katharina Aksic, Lehrling bei Billa, freut sich: „Voller Freude und auch mit ein bisschen Aufregung haben wir uns auf diese besondere Woche vorbereitet. Unser gemeinsames Ziel ist es, zu zeigen, was wir gelernt haben, wie uns die Lehre bei Billa geformt hat, und dass voller Einsatz für unsere Kunden für uns an erster Stelle steht."

Zu den rund 1.100 Lehrlingen, die aktuell bei Billa ausgebildet werden, sollen im Laufe des Jahres 2020 noch einmal 500 dazu kommen. 

Aktuell werden bei Billa die Lehrberufe Einzelhandelskaufmann/frau mit dem Schwerpunkt Lebensmittel als auch mit dem Schwerpunkt „Digitaler Handel“ angeboten. „Mit unserem Lehrangebot gehen wir einen wichtigen Schritt, um uns als innovativer Arbeitgeber zu positionieren. Und wir sind stolz darauf, dass dieses so gut angenommen wird und wir interessierte junge Menschen ausbilden und fördern dürfen“, so Nagele.

Der große Auftakt zur Lehrlingssuche findet am 1. August statt, Billa nimmt aber ab heuer erstmals das ganze Jahr über Lehrlinge auf. Bewerbungen sind daher jederzeit möglich.

stats