Rewe International: Radio Max erweitert Angeb...
 
Rewe International

Radio Max erweitert Angebot

Rewe Group
Marketing für alle Sinne mit Maxfive
Marketing für alle Sinne mit Maxfive

Mit dem neuen Namen Maxfive bringt das Full-Service-Unternehmen nun nicht nur hörbare Unterhaltung in die Rewe-Shops, auch am PoS wird nun mitgemischt.

Lag der Fokus von Radio Max bisher vor allem auf dem Audio-Bereich, stellt sich das Unternehmen unter dem neuen Namen Maxfive deutlich breiter auf. Wie das Ganze am Point-of-Sale aussieht? "Wir kreieren erlebbare Markenwelten. Denn dadurch kommt es zur dauerhaften Kundenbindung. Durchdachte stimmungsvolle Vibes, die zum Verweilen anregen, interaktive digitale Gadgets oder verlockendes Showkochen. Im besten Fall natürlich alles zusammen, denn so schaffen wir für die Kunden ein ganzheitliches Einkaufserlebnis", erläutert Michael Tippl, Leiter der Bereiche Radio, Technik und Innovation.

Nun wird weiter daran gearbeitet, die Mitarbeitenden im Store mit ausgeklügelten technischen Gadgets zu unterstützen. "Wir pushen zum Beispiel den Absatz von schnell verderblichem Obst mithilfe digitaler Tools. Und das Beste ist: Lösungen wie diese sind nicht nur wirtschaftlich, sondern auch nachhaltig", freut sich Finanz-Geschäftsführer Richard Heinschink. "Zudem suchen, testen und kombinieren wir die Megatrends am Point-of-Sale. Dabei hilft unser Erfahrungsschatz enorm. Denn wenn wir in all den Jahren eines gelernt haben, dann ist es Eintagsfliegen von Dauerkrachern zu unterscheiden. Zu wissen, wann man Hypes vorüberziehen lassen kann und welche Trends sich zu wirklichen Marktführern entwickeln, ist unser Business. Um dies zu veranschaulichen, wird es in Zukunft bei uns im Medienhaus einen eigenen Showroom geben, der eine Spielwiese für relevante Trends bietet", ergänzt Tippl. Zudem wird Maxfive vermehrt auf Videoproduktionen, Live-Streams und 3D-Animationen setzen.

stats