Rewe International: Zitronen aus Österreich
 
Rewe International

Zitronen aus Österreich

BMÖ
Zitronen bei Billa kommen nun nicht nur aus Italien oder Spanien, sondern auch aus Niederösterreich.
Zitronen bei Billa kommen nun nicht nur aus Italien oder Spanien, sondern auch aus Niederösterreich.

In ausgewählten Billa-Filialen in Wien und NÖ gibt es jetzt Zitronen von niederösterreichischen landwirtschaftlichen Partnern.

Die verfügbare Menge ist selbstverständlich noch klein. "Heuer gibt es daher nur eine erste Kostprobe der österreichischen Zitronen. Wir unterstützen aber unsere heimischen Pioniere tatkräftig und arbeiten gemeinsam daran, künftig das Angebot an heimischen Zitronen zu erweitern", betont Marcel Haraszti, Vorstand der Rewe International. Angeboten werden die Zitronen aus niederösterreichischem Anbau für kurze Zeit in ausgewählten Billa-Filialen in Wien und NÖ.

Das Projekt reiht sich ein in bereits mehrere Versuche der Rewe International, Exoten in Zusammenarbeit mit der österreichischen Landwirtschaft heimisch zu machen. "Wir fördern seit vielen Jahren regionale Produkte und tun dies auch mit sogenannten Exoten. Waren es bisher Ingwer, Wassermelonen, Reis, Süßkartoffel, Feigen, Physalis oder Gojibeeren, so sind es nun auch Zitronen", erklärt Haraszti.
stats