Rewe International: Rewe und die „Skills Fact...
 
Rewe International

Rewe und die „Skills Factory“ in Saalfelden

Beim Rewe-Group-Persönlichkeitsseminar, zu dem einmal im Jahr alle Lehrlinge zum Ende des ersten Lehrjahres eingeladen werden, lernen die Jugendlichen ihre Potenziale kennen und auch hilfreiche Soft Skills.

Galerie: Rewe und die „Skills Factory“ in Saalfelden

Dieses Persönlichkeitsseminar – die so genannte „Skills Factory“ – hat in der Rewe Group mittlerweile Tradition und fand vorige Woche in Saalfelden statt. Knapp 350 Lehrlinge von Adeg, Billa, Bipa, Merkur und Penny stellten am 20. und 21. Juli ihren Teamgeist unter Beweis. Die Jugendlichen engagierten sich in 22 verschiedenen Seminaren und Workshops: ob in der Rap-Factory, beim Tanzworkshop, bei der Leadership-Rallye oder beim Kurs für Mentale Power in allen Situationen. Im Mittelpunkt des Persönlichkeitsseminars steht die Vielfalt. Besonders beliebt sind neben den Aktivprogrammen auch Angebote wie der gemeinsame Bau eines Insektenhotels, der Sushi-Workshop, Saubere Kosmetik oder die Social-Media-Lehrlings-Redaktion. Auch in diesem Jahr konnten acht Jugendliche aus dem Projekt „Lernen macht Schule“ das vielfältige Seminarangebot in Anspruch nehmen.

Christoph Matschke, Bereichsvorstand der Rewe International AG, sowie Vorstände bzw. Geschäftsführer der Handelsfirmen und zahlreiche weitere Führungskräfte des Unternehmens waren ebenfalls mit dabei. Matschke zum Seminar: „In persönliche Ausbildung zu investieren, erachte ich als wesentlich, zumal unsere Lehrlinge unsere Führungskräfte von morgen sind. Besonders schön finde ich es zu beobachten, wie fast 350 Lehrlinge aus allen Bundesländern in unterschiedlichen Konstellationen als Team zusammenarbeiten. Dabei ist es mir eine große Freude, dass heuer bereits zum dritten Mal Jugendliche aus unserer Initiative ‚Lernen macht Schule‘ mit dabei waren.“ Rund 1.700 Lehrlinge bildet das Unternehmen in seinen Handelsfirmen und Zentralbereichen derzeit in 17 Lehrberufen aus. Die Bandbreite reicht dabei von Einzelhandelskaufmann – mit den Schwerpunkten Lebensmittelhandel oder Parfümerie – über Großhandelskaufmann, Fleischverkäufer, Betriebslogistikkaufmann bis hin zu Bürokaufmann oder Einkäufer.

Mehr über die Lehre bei der Rewe International AG steht hier.
stats