Lidl Österreich / Rewe International / Transg...
 
Lidl Österreich / Rewe International / Transgourmet Österreich

Rückruf von Lebensmitteln

Mehrere österreichische Handelsunternehmen haben Produktrückrufe veröffentlicht. Alle Produkte stammen vom belgischen Lebensmittelerzeuger Greenyard.

Lidl Österreich

Bei Lidl betrifft der Produktrückruf „Freshona Gemüsemix, 1.000 g“. Es handelt sich um ein Tiefkühlprodukt, bei dem laut Greenyard nicht ausgeschlossen werden kann, dass es mit Listeria monocytogenes verunreinigt ist. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat Lidl Österreich sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Lidl Österreich bittet alle Kunden, bereits gekaufte Artikel in den Lidl-Filialen zurückzugeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Der Lidl-Österreich-Kundenservice steht unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/500 810 von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und am Samstag von 8 bis 17 Uhr ebenfalls zur Verfügung.

Rewe International

Bei Penny sind folgende Greenyard-Produkte betroffen (produziert zwischen 13. August 2016 und 20. Juni 2018):

PENNY Fisolen 1.000 g
PENNY Pusztagemüse 1.000 g
PENNY Gemüsemischung klassich 1.000 g
PENNY Pfannengemüse Mexicana 750 g
PENNY Pfannengemüse Burgund 750 g
Echt Bio Erbsen 750 g
Clever Balkangemüse 1.000 g



Auch hier kann nicht ausgeschlossen werden, dass eine potenzielle Gesundheitsgefährdung durch Listerien besteht. Es wird daher von der Verwendung dieser Produkte abgeraten. Als vorbeugende Maßnahme hat Penny den gesamten Warenbestand – das bedeutet alle Mindesthaltbarkeitsdaten / Chargen der betroffenen Produkte – aus dem Bestand genommen. Sollten Produkte bereits erworben worden sein, können diese ab sofort auch ohne Kassenbon in einer der Penny-Filialen zurückgeben werden. Rückfragen beantwortet Wolfgang Straka von Greenyard unter der Telefonnummer 0664/456 87 80 oder per E-Mail wolfgang.straka@greenyardfrozen.com.



Update 17. Juli:

Bei Billa, Merkur, Sutterlüty, Adeg und AGM ist das tiefgekühlte "Clever Sommergemüse 1000 g" betroffen (alle Chargen und Mindesthaltbarkeitsdaten). Bei Rückfragen sei customerclaims@cl-be.com bzw. +436644568780 zu kontaktieren oder via https://www.frozenvegetables.net.

Transgourmet

Aus demselben Grund ruft die Transgourmet Österreich GmbH das Produkt „Economy Zuckermais TK 5 kg“ im Sinne des verbeugenden Verbraucherschutzes zurück. Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann in allen Transgourmet- oder Mein-c+c-Märkten zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Auskünfte bei Bettina Fleiss 0 72 29/605 15 18 oder bettina.fleiss@transgourmet.at.

Diese Warnungen besagen nicht, dass die Gefährdung vom Inverkehrbringer verursacht worden ist.

Wikipedia über Listerien
stats