Rewe International: Seleggt-geprüfte Eier
 
Rewe International

Seleggt-geprüfte Eier

Seleggt GmbH
Seleggt-geprüfte Eier werden ab Frühjahr 2020 in Österreich in Märkten der Rewe International angeboten werden © Seleggt GmbH
Seleggt-geprüfte Eier werden ab Frühjahr 2020 in Österreich in Märkten der Rewe International angeboten werden © Seleggt GmbH

Die Rewe Group bietet so genannte „Seleggt“-geprüfte Eier ab Frühjahr 2020 in Österreich an.

Das „Seleggt“ genannte Prüfverfahren, das auf das Tierwohl abzielt, macht sich eine Praxis aus dem Biobereich zunutze: Seit 2016 werden etwa bei Ja! Natürlich auch alle männlichen Küken in artgemäßer Haltung aufgezogen. Denn in konventioneller Haltung werden männliche Küken gleich nach dem Schlüpfen getötet, weil sie bei der Produktion der Eier keine Funktion haben. Alle „Ja! Natürlich“-Eier stammen also ausschließlich von Hennen, deren Brüder aufgezogen wurden, das sind die „Moosdorfer Mini-Gockel“, die es im Ganzen bei Merkur und in ausgewählten Billa-Filialen zu kaufen gibt.

Mithilfe des erwähnten „Seleggt“-Prüfverfahrens für die konventionelle Eierproduktion ist nun das Töten der männlichen Küken nicht mehr notwendig. Denn das Geschlecht wird bereits im Brut-Ei non-invasiv bestimmt, sodass potenzielle männliche Küken nicht mehr ausgebrütet werden müssen. „Die Förderung von mehr Tierwohl ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Dank ‚Seleggt‘ können wir unseren Kundinnen und Kunden nun ab 2020 eine Möglichkeit bieten, mit ihrer Produktwahl der Praxis des Küken-Tötens ein Ende zu bereiten“, sagt Marcel Haraszti, Vorstand der Rewe International AG. Sachinformationen zum Thema bietet ein Video, das hier anzuschauen ist.

Was nun die „Seleggt“-geprüften Eier in Österreich angeht, so wird dieses Angebot 2020 ausgerollt, bei Adeg, Billa, Merkur und Penny. In Deutschland erfolgt der Roll-out bereits im kommenden Jahr. „Derzeit arbeitet die Seleggt GmbH in Deutschland an einer Methode, um die Technik den Brütereien kostenneutral zur Verfügung zu stellen. Sobald dieses Modell steht, gehen wir gemeinsam mit unseren Lieferanten mit Hochdruck an die operative Umsetzung für Österreich“, betonen Alfred Propst, Geschäftsleiter Vollsortiment Österreich Ware II, und Tanja Dietrich-Hübner, Leitung Stabstelle Nachhaltigkeit der Rewe International AG. – Die Seleggt GmbH ist ein Joint Venture der deutschen Rewe gemeinsam mit dem niederländischen Technologieunternehmen Hatch-Tech B.V. und der Universität Leipzig, Man betreibt Grundlagenforschung zur hormonellen Geschlechtsbestimmung in Brut-Eiern, mit dem Ziel, marktreife Lösungen zu erarbeiten.

Respeggt und Seleggt

Seleggt GmbH
stats