SES: Gerngross-Center komplett offen
 
SES

Gerngross-Center komplett offen

SES

Mit 2. Mai sperren alle Geschäfte in dem Einkaufszentrum auf, dabei gelten aber noch die Sicherheitsmaßnahmen.

Es ist eine langsame Rückkehr zur Normalität: Viele Einkaufszentren beenden ab 2. Mai die Einschränkung der Öffnungszeiten - darunter auch das Gerngross auf der Wiener Mariahilfer Straße. Alle 30 Geschäfte in dem Center haben wieder wochentags von 9:30 Uhr bis 19 Uhr auf, samstags von 9:30 bis 18 Uhr. Dabei gelten die gleichen Sicherheitsmaßnahmen für Personal und Kunden: das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken und der Respektabstand von mindestens einem Meter zueinander müssen eingehalten werden. Vom Sicherheitspersonal werden - solange der Vorrat reicht - kostenlose Schutzmasken ausgegeben, zusätzlich stehen den Kunden Desinfektionsmittel-Spender im Zentrum zur Verfügung. 

"Der Aufenthalt in unserem Center soll wie bisher in angenehmer und entspannter Atmosphäre erfolgen. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Händlern und Dienstleistern auf die Besucher und werden dafür sorgen, dass sie sich wohlfühlen", meint Center-Manager Gerhard Wohlmacher.

Um die Hygiene-Standards einzuhalten, werden Touchpoints wie Armaturen, Geländer, Handläufe von Rolltreppen, Liftköpfe und Bankomaten regelmäßig desinfiziert.
stats