Hypo Tirol Bank/MPreis: Sicher shoppen in Tir...
 
Foto: Hypo Tirol Bank
Johann Kollreider, Vorstand Hypo Tirol Bank AG, MPreis Unternehmenssprecherin Ingrid Heinz und Michael Suitner, Geschäftsführer Secure Shopping Payment Technologies© Foto: Hypo Tirol Bank
Johann Kollreider, Vorstand Hypo Tirol Bank AG, MPreis Unternehmenssprecherin Ingrid Heinz und Michael Suitner, Geschäftsführer Secure Shopping Payment Technologies© Foto: Hypo Tirol Bank

Den Tirolerinnen und Tirolern steht jetzt ein einfaches und innovatives Bezahlsystem fürs Smartphone zur Verfügung. Die Zahlung erfolgt hochsicher über einen einmaligen Bezahlcode ohne speichern sensibler Kunden- oder Bankdaten am Handy.

Mit der Secure Shopping genannten Bezahl-App können Hypo Tirol Bank-Kunden seit 4. September in fünf MPreis-Filialen in Innsbruck und Völs bargeldlos bezahlen. Nach Eingabe eines persönlichen PIN-Codes zeigt die App einen Barcode am Display des Handys. Der Kunde hält diesen an die Scanner-Kasse bei MPreis und der Einkauf ist in Sekundenbruchteilen bezahlt. Einzige Voraussetzung ist ein Konto mit Online Banking-Funktion bei der Hypo Tirol Bank. All jene, die die App nutzen möchten, aber noch nicht Kunde bei der Tiroler Landesbank sind, können mit dem im ersten Jahr kostenlosen Willkommenspaket in den Genuss des bargeldlosen Handybezahlens kommen.

Einfach, schnell und sicher



Kunden erspart die Bezahl-App lästiges Kramen nach Kleingeld und ermöglicht damit kürzere Wartezeiten durch schnelleres Bezahlen an der Kasse. Die Anwendung basiert auf zwei etablierten Technologien: Smartphones und Scanner-Kassen. Die App generiert nach Eingabe des Sicherheits-PIN-Codes einen Strichcode auf dem Smartphone. Sobald der Strichcode von der Scanner-Kasse gelesen wird, ist der Einkauf in wenigen Millisekunden bezahlt und der Bezahlcode aufgebraucht.

„Wir optimieren laufend unser Sortiment und das Einkaufserlebnis für unsere Kunden. Mit der Möglichkeit, in unseren Filialen bargeldlos mit dem Smartphone zu bezahlen, festigen wir unser Image als innovativer und moderner Nahversorger. Der Bezahlvorgang mit Handy ist so schnell abgeschlossen, dass es unsere Kassenmitarbeiter beim Testlauf gar nicht glauben konnten“, berichtet Mag. Ingrid Heinz, Unternehmenssprecherin bei MPreis über erste Erfahrungen mit der App.

Derzeit sind die Filialen Kaufhaus Tyrol, DEZ, Pradlerstraße 69a (Innenhof), Franz-Fischer-Straße 8 beim Wiltener Platzl in Innsbruck und die Filiale Aflingerstraße 2 in Völs für das Bezahlen mit der Secure Shopping App umgerüstet. Nach und nach wird die Umstellung in allen Tiroler Filialen erfolgen.

Hightech aus Tirol



Die innovative Bezahllösung wurde in Tirol entwickelt und weltweit zum ersten Mal in Tirol umgesetzt. Dr. Michael Suitner, Erfinder der Secure Shopping App, hat gemeinsam mit seinem Expertenteam eine simple wie elegante Technologie entwickelt, mit der Banken und Händler heute mit verhältnismäßig geringem Investitionsaufwand in das Zeitalter des Mobile Payments eintreten können.

Nach dem kostenlosen Download der Secure Shopping App geben die User zum Freischalten der App den persönlichen Aktivierungscode im Hypo Online Banking ein. Innerhalb von wenigen Stunden ist die Bezahl-App aktiv und kann für Einkäufe bei MPreis genutzt werden. „Mit unserer Bezahl-App können Banken und Händler ihren Kunden ganz einfach, ohne hohe Investitionen, mobiles Bezahlen anbieten. Die Zahlung erfolgt hochsicher über einen einmaligen Bezahlcode – und das in Millisekunden. Denn dank unserer patentierten Secure Pre-Authorization Technologie sind keine sensiblen Kunden- oder Bankdaten am Handy gespeichert“, fasst Payment-Experte Suitner zusammen. Die Bezahl-App wurde für iPhones und Smartphones mit Android-Betriebssystem entwickelt.
stats