Silvesteröffnungszeiten: Silvester: Wann ist ...
 
Silvesteröffnungszeiten

Silvester: Wann ist Filialschluss?

MQ-Illustrations - stock.adobe.com

Dass einige Lebensmittelhändler ihre Geschäfte zu Silvester am 31.12.2019 länger öffnen wollen als bisher, sorgt für Kritik. Lidl hat bereits angekündigt, alle seine Filialen um 15 Uhr zu schließen.

„Unsere Mitarbeiter haben sich das ganz einfach verdient! Speziell die Kolleginnen und Kollegen in den Filialen haben im Advent noch mehr zu tun als sonst. Da ist es nur fair, wenn wir zu Silvester alle etwas früher nach Hause kommen und mehr Familienzeit haben“, so Alessandro Wolf, neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich.

Rewe noch unschlüssig, Spar mit Alternativlösung
Auch Unimarkt schlägt diesen Weg ein und schließt seine Standorte um 15 Uhr, wie Geschäftsführer Dkfm. Andreas Haider auf CASH-Nachfrage bestätigte. Bei der Rewe Group in Österreich heißt es, dass die Entscheidung, wie lange die Kunden zu am 31.12.2019 einkaufen können, zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht feststeht. Spar hängt die eine Stunde, die zu Weihnachten nun früher geschlossen wird (13 Uhr statt 14 Uhr), zu Silvester hinten an und hält seine Läden bis 16 Uhr offen. Von Diskonter Hofer war zu erfahren, „sämtliche Hofer-Filialen sind am 31.12. bis 17:00 geöffnet.“

GPA-djp begrüßt Entscheidung von Lid
„Wir begrüßen sehr, dass mit Lidl Österreich nun eine erste Lebensmittelkette die ursprüngliche Ankündigung, heuer zu Silvester bis 17 Uhr zu öffnen, wieder zurückgenommen hat und die Kritik der Betriebsräte und Angestellten nicht ignoriert hat. Wir appellieren nun an andere Unternehmen, es Lidl gleich zu tun, und ihre soziale Verantwortung gegenüber den Beschäftigten und ihren Familien wahrzunehmen“, so Barbara Teiber, geschäftsführende Vorsitzende der GPA-djp.

Auch der Betriebsratsvorsitzende von Lidl Österreich Michael Wörthner sieht die Entscheidung des Unternehmens positiv: „Die Kolleginnen und Kollegen sind erleichtert. Gerade in der Adventzeit leisten sie immens viel und haben sich die freie Zeit wirklich verdient.“



stats