dm drogerie markt: Sortiment „gesunde pause“ ...
 
dm drogerie markt

Sortiment „gesunde pause“ wird umgestellt

dm
Angepasst an veränderte Essgewohnheiten: „gesunde pause“ bei dm. ©dm
Angepasst an veränderte Essgewohnheiten: „gesunde pause“ bei dm. ©dm

Um individuelle Essenswünsche seiner Kunden bestmöglichst befriedigen zu können und weil sich Essgewohnheiten im Lauf der Zeit verändern, feilte dm knapp ein Jahr an der Neustrukturierung des „gesunde pause“-Sortiments.

Mit „gesunde pause“ war dm 1986 Vorreiter auf dem Gebiet des „gesunden Zwischendurch-Verzehrs“, so Geschäftsführer Thomas Kumric. Um sich vom mittlerweile stetig wachsenden Mitbewerb abzuheben, entschied man sich zur kompletten Sortimentsüberarbeitung. Kumric: „Neben einem besonderen Angebot an bewusster Ernährung im Handel, gelingt es uns mit der neuen Angebotsvielfalt in der gesunde pause, rechtzeitig Ernährungstrends aufzugreifen und diese im Frischebereich umzusetzen. Die gesunde pause bietet eine echte Alternative mit schmackhaften Snacks und Gerichten zum Ausserhausverzehr. Außerdem wollen wir unsere Kunden zum Innehalten und Verweilen einladen und ihnen die Möglichkeit bieten, wertvolle Lebensmittel zu konsumieren.“ Klassiker wie frisch geschrotetes Müsli wird es natürlich weiterhin geben, betont Kumric.
stats