Spar: Spar-Gourmet mit neuem Ladenbaukonzept
 
Spar

Spar-Gourmet mit neuem Ladenbaukonzept

Spar
© Spar
© Spar

Anfang Juni eröffnete der Spar-Gourmet in St. Pölten seine Pforten wieder und präsentiert sich seither im Glanz des neuen Ladenbaukonzepts.

Auf einer Verkaufsfläche von 518 Quadratmetern bietet der Gourmet-Tempel 8000 regionale sowie internationale Artikel an und lässt es an nichts fehlen, was das Feinschmeckerherz begehrt. Durch die neue Ladengestaltung ist der Markt in St. Pölten nicht nur der modernste Laden sondern auch das Vorbild für künftige Gourmet-Märkte.
stats