Spar: Spar-Lehrlinge übernehmen das Ruder
 
Spar

Spar-Lehrlinge übernehmen das Ruder

Spar/ DJakob
In der Woche zwischen dem 19. – 22. März übernehmen 23 Spar-Lehrlinge die Verantwortung für einen Supermarkt zu. Spar Steiermark GF Christoph Holzer (mitte) mit den Lehrlingen Lucas, Tamara, Vanessa und Lukas. © Spar/ DJakob
In der Woche zwischen dem 19. – 22. März übernehmen 23 Spar-Lehrlinge die Verantwortung für einen Supermarkt zu. Spar Steiermark GF Christoph Holzer (mitte) mit den Lehrlingen Lucas, Tamara, Vanessa und Lukas. © Spar/ DJakob

23 Lehrlinge durften diese Woche den Spar-Supermarkt Moserhofgasse in Graz eigenständig leiten.

Immer wieder stellt Spar ihre Lehrlinge vor neue, herausfordernde Aufgaben. So zum Beispiel kürzlich im Rahmen des innovativen Projektes „Spar-Lehrlinge führen einen Supermarkt“. Dabei dürfen derzeit bis einschließlich morgen 23 Lehrlinge seit 19. und bis zum 22. März den Spar-Supermarkt in der Grazer Moserhofgasse managen.

Unterstützt und darauf vorbereitet werden sie dabei selbstredend vom verantwortlichen Marktleiter und ihrem Führungsteam. „Unsere Lehrlinge sind im Zuge des Projektes sowohl für die Leitung des Supermarktes als auch für sämtliche Tätigkeiten in den einzelnen Abteilungen verantwortlich“, erklärt Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer Spar Steiermark und Südburgenland. So fallen in dieses Aufgabengebiet zum Beispiel alle Bereiche rund um Frische- oder Trockensortiment, Bürotätigkeiten, aber auch Warenbestellung, Warenübernahme und Warenversorgung. Zudem beweisen sich die Lehrlinge in Produktpräsentationen und an der Kassa. „Dieses erstaunliche Projekt bietet unseren Lehrlingen die große Chance, ihr enormes Fachwissen kreativ umzusetzen und, mindestens genauso wichtig, ihre eigene Persönlichkeit zu entfalten“, schildert Holzer.
stats